Kita „Taußendfüßler“ verabschiedet sich von Erzieherin
Iris Knobloch in den Ruhestand verabschiedet

Verabschiedung durch Kinder, Elternausschuss und Kolleginnen und Kollegen
2Bilder
  • Verabschiedung durch Kinder, Elternausschuss und Kolleginnen und Kollegen
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Dreisen. Am Dienstag, 25. Juni, wurde Iris Knobloch, die 26 Jahre lang als Erzieherin in der Kindertagesstätte „Tausendfüßler“ in Dreisen tätig war, von den Kindern, Kollegen und dem Elternausschuss in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.
Die Kinder hatten für ihre Erzieherin eine Tischdecke bedruckt und jedes Kind, sowie alle Kolleginnen und Kollegen und manche Eltern oder ältere Geschwister haben eine Seite zu einem tollen, mit vielen lieben Worten, Erinnerungen und ganz vielen guten Wünschen bestückten, dicken Freundebuch beigesteuert.
Sie war bei Kindern, Eltern und Kollegen eine sehr geschätzte, inspirierende, kreative, beliebte und offene Kollegin und Erzieherin, die sicherlich von allen sehr vermisst wird.ps

Verabschiedung durch Kinder, Elternausschuss und Kolleginnen und Kollegen
Zum Abschied gab es eine bedruckte Tischdecke

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen