B 271 – Vollsperrung zwischen Alzey und Flomborn
Fahrbahnsanierung

Region. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Worms informiert, dass die Bundesstraße (B) 271 zwischen Alzey und Flomborn nach derzeitiger Planung ab dem 27. Mai bis zum 9. August (Ende der Sommerferien) wegen Bauarbeiten voll gesperrt ist.
Der Verkehr wird ab Ober-Flörsheim umgeleitet über die L 386, Kirchheimbolanden, L 401 nach Alzey und umgekehrt.
Die Fahrbahn der B 271 wird in getrennten Bauabschnitten auf einer Gesamtlänge von etwa 3100 Meter erneuert. Aus bautechnischen Gründen kann nur unter Vollsperrung gearbeitet werden.

Erster Bauabschnitt
Etwa 50 Meter nördlich der Einmündung B 271/ L 445 (Kettenheim, Wahlheim) bis nördlich der Einmündung B 271/ K 24 (Esselborn). Streckenlänge: rund 1400 Meter. Bauzeit: circa fünf Wochen (27. Mai bis 29. Juni).

Zweiter Bauabschnitt
Südlich der Einmündung B 271/ K 28 (Dintesheim, Eppelsheim) in Richtung Flomborn. Streckenlänge: rund 350 Meter. Bauzeit: parallel mit dem 1. Bauabschnitt, circa 5 Wochen (27. Mai bis 29. Juni). Die Einmündungen nach Dintesheim und Esselborn sind frei.

Dritter Bauabschnitt
Nördlich der Einmündung B 271/ K 24 (Esselborn) bis südlich der Einmündung B 271/ K 28 (Dintesheim, Eppelsheim). Streckenlänge: rund 1350 Meter. Bauzeit: sechs Wochen (in den Sommerferien 1. Juli bis 9. August).
Die Auftragssumme liegt bei rund 1.142.000 Euro. Da sich die Behinderungen im Verkehrsablauf nicht vermeiden lassen, werden die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendige Umfahrung gebeten.ps

Daten und Fakten:
Streckenlänge: 3100 Meter, Bauzeit: elf Wochen, Auftragssumme: rund 1.142.000 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen