Roller Derby beim SSC Karlsruhe
Die rocKArollers suchen "Frischfleisch"

Die rocKArollers in Aktion
  • Die rocKArollers in Aktion
  • Foto: Olivier Vax
  • hochgeladen von SSC KARLSRUHE

Karlsruhe. Sie rennen Kopf an Kopf gegeneinander an, blocken den Gegner hart, stoßen sich voneinander ab und springen weit über die anderen hinweg - alles auf Rollschuhen. Roller Derby ist ein schneller, agiler Vollkontaktsport und sieht mitunter derb aus. Daher tragen alle Spielerinnen eine Schutzausrüstung inklusive Mundschutz.

Roller Derby entstand um die Jahrtausendwende neu

Die Regeln, nach denen Roller Derby heute großteils gespielt wird, entstanden um die Jahrtausendwende. Die Idee hatten Frauen, von denen viele aus der Punk-Szene kamen und die Frauenbewegung unterstützen. Die Women’s Flat Track Derby Association (WFTDA) wurde schließlich 2004 gegründet und Roller Derby fand von nun an organisiert statt. 2006 kam der Teamsport erstmals nach Deutschland. Die Stuttgart Valley Rollergirls gründeten den ersten Roller Derby Verein Deutschlands und sind derzeit amtierende Deutsche Meister. Seit 2015 gibt es in Deutschland einen Bundesliga-Spielbetrieb, an dem auch das Karlsruher Team, die rocKArollers, teilnehmen. Die League Roller Derby Karlsruhe ist eine Abteilung des SSC Karlsruhe

Im Roller Derby ist bis zum Schluss alles möglich

Hohe Punktunterschiede zwischen den Teams sind nicht selten. Das heißt für das Publikum: Spannung bis zum Schluss. Denn für die Spielerinnen bedeutet jeder Jam (Spielzug) eine neue Chance, Punkte zu machen.

In dem Sport zählen Erfahrung und gutes Regelwissen neben guten Skatingskills. Aber auch das strategische Zusammenspiel und die Kommunikation untereinander sind sehr wichtig für ein gutes Spiel. Dabei müssen alle Beteiligten, also vor allem die Officials, stets den Überblick behalten - und zwar während in hohem Tempo gespielt wird. Die Spielerinnen müssen sich immer wieder neu einer Situation stellen und eine hohe Frustrationstoleranz, aber auch Ausdauer und Biss haben. Gerade diese Herausforderung empfinden viele Skaterinnen als sehr reizvoll an Roller Derby.

Was ist Roller Derby?

Roller Derby ist ein Vollkontaktsport, der auf Quad Rollschuhen gespielt wird. Es gibt weder Ball noch Schläger. Gespielt wird auf einer flachen, ovalen Bahn (Flat Track). Auf dem Track treten je fünf Spielerinnen aus beiden Teams gegeneinander an: Eine Jammerin und vier Blockerinnen. Die Jammerin ist an dem Stern auf der Helmhaube erkennbar. Sie macht die Punkte. Ziel des Spiels ist es, durch Überrunden der Gegnerinnen möglichst viele Punkte zu machen und gleichzeitig die gegnerische Mannschaft durch Blocken am Punkte machen zu hindern. Ein Spiel gliedert sich in zwei Halbzeiten (Period) à 30 Minuten und ist in einzelne Spielphasen (Jams) à zwei Minuten unterteilt. Es gibt viele Regeln zu beachten. Wer dagegen verstößt, bekommt eine Strafzeit (Penalty) und muss direkt nach dem Verstoß für 30 Sekunden in der Penalty Box sitzen. Solche Regelverstöße können am Ende den Sieg kosten. Der Showcharakter zeigt sich heute noch in den Kampfnamen sowie dem kreativen Aussehen aller Beteiligten. Kurz: Roller Derby ist sehr physisch, aber auch strategisch und teamorientiert. Das Besondere an diesem Sport ist, dass alle ihren Platz finden, wenn sie wollen. Selbst ohne skaten zu können oder zu wollen.

Wann spielen die rocKArollers wieder?

• 7.7.2018 RocKAroller vs. Zombie Rollergirlz (Münster) in der Rheinstrandhalle Karlsruhe
• 29.9.2018 RocKArollers vs. Riot Rollers (Darmstadt) im Eisstadion am Friedrichspark Mannheim
• 03.11.2018 Bashlorettes (Kassel) vs. RocKArollers in Kassel
Mehr Infos?
Mehr zu Roller Derby Karlsruhe bekommst du auf Facebook
Komm vorbei zum nächsten Schnuppertraining am 8. und 15. Juni
von 20.30 bis 22 Uhr in der Rheinstrandhalle, Lindenallee 12 in 76189 Karlsruhe.

Probier' Roller Derby aus. Leihmaterial stellen wir dir gerne zur Verfügung.
Melde dich dazu an und sage uns deine Schuhgröße: www.rockarollers.de/mitmachen

PS: Besonders freut sich das neu gegründete Männerteam freut sich auf Fresh Meat (Frischfleisch).
Text: Anette Rößler

Autor:

SSC KARLSRUHE aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Veloreop - Aus Liebe zum Rad

i:SY - Premiumhändler Velorep in Durlach
Kompakte Pedelecs für alle Fahrer

Velorep. Wer ein Pedelec sucht, auf dem man sich sicher fühlt und mit dem man Spaß und Freude hat, ist bei dem Fahrradexperten Velorep in Durlach genau richtig. Denn seit acht Jahren vertreibt Velorep als Premiumhändler das Kompaktrad i:SY exklusiv in Durlach. Das i:SY Prinzip ist einfach, sicher und genial. Denn auf dem Pedelec mit dem One Size Rahmen fühlen sich alle Fahrer von 1,50 bis 1,90 Meter wohl. Es ist klein und wendig, leicht zu transportieren und man fühlt sich dank des niedrigen...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Blick auf die feine Vielfalt des Angebots fotos: Hir
3 Bilder

Fisch-Spezialitäten aus der „Fischmanufaktur Alte Fischerei“ in Zeutern
Täglich frische Premium-Qualität

Angebote. Feine Fisch-Spezialitäten stehen im kulinarischen Mittelpunkt: anfangs mit zwei Verkaufsfahrzeugen in Dettenheim, seit 1993 in Mingolsheim mit einer eigenen Produktionshalle, seit 1996 mit Großhandel und seit 2006 mit der Fischmanufaktur „Alte Fischerei“ in Zeutern, einer nachempfundenen Hafenfestung mit Biergarten, Event-Location und eigener Räucherei. „Mit viel Liebe zum Detail produzieren wir seit Jahren hochwertige Fisch-Feinkost und Räucherfischspezialitäten“, so Hans-Peter...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Online-Kurse, Webinare zum Kennenlernen bietet die vhs Karlsruhe

Digitale Schnupperangebote der vhs Karlsruhe
Gemeinsam statt einsam

Karlsruhe. Online-Kurse oder Webinare zu den Themen Kunstcafé, Yoga, Qigong, Streetdance, Gedächtnistraining, Speedreading, Wildpflanzen erkennen, Rhetorik oder Sprachen bietet die Volkshochschule (vhs) Karlsruhe ab sofort zum Ausprobieren. Diese Online-Kurse richten sich an Menschen, die unsicher sind, ob ein Webinar das Richtige ist, oder an digitale Neueinsteiger. Deshalb bietet die vhs Karlsruhe dazu auch gleich eine "Erste Hilfe online" . Von Samstag, 20. Februar, bis Samstag, 6. März, hat...

Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen