Reise-Tipp mit nettem Gimmick: Mini-Kochbuch zum Herausnehmen / Verlosung
Ansprechender „Vis-à-Vis Reiseführer“: Portugal

Reise-Tipp. Die meisten besuchen Portugal wegen Der Sandstrände, der Felsküsten oder den tollen Sportmöglichkeiten. Jenseits der Badeparadiese aber liegen einige der am wenigsten bekannten Landstriche: Gebiete von wilder Schönheit, historische Städte und idyllische Dörfer.

In der „Vis-à-Vis“-Reiseführer-Reihe aus dem „DK Verlag“ finden Reisende für jedes Vorhaben unterwegs alle benötigten Infos: vom familiengeführten 50er-Jahre-Hotel mit Bibliothek in Lissabon über das traditionelle Restaurant in Guarda bis zum Festival für klassische Musik und Tanz in Sintra.
Lissabon ist ein eigenes Kapitel mit detailliertem Stadtplan gewidmet, ebenso werden Madeira und die Azoren auf 40 Seiten ausführlich vorgestellt. Außerdem gibt’s viele Tipps für Outdooraktivitäten – bis hin zur Walbeobachtung. Und erstmalig bei einem Reiseführer gibt’s ein Mini-Kochbuch zum Herausnehmen mit Gerichten des Landes.

Toller Begleiter: Die hervorragenden Abbildungen – exakte Schnittzeichnungen, dreidimensionale Grundrisse, Übersichtskarten und Stadtpläne – erleichtern die Orientierung. Der ausführliche Praxisteil bietet Angaben zu Hotels, Restaurants, Shopping, Nachtleben und Unterhaltung sowie viele praktische Tipps. (red)

Erhältlich im Buchhandel, www.dorlingkindersley.de

Das „Wochenblatt“ verlost 5 Exemplare. Mails mit dem Stichwort „Portugal“ bis 13. September an gewinnen@suewe.de

Portugal

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen