Zwei neue Entsorgungszentren im Rheinhafen erhöhen das Lkw-Aufkommen massiv
Zusätzliche Belastung der südwestlichen Stadtteile

Mehr Anlieferverkehr durch Lastkraftwagen bedeuten mehr Lärm, Emissionen, dichteren Verkehr und ein erhöhtes Unfallrisiko. Die AfD-Fraktion hat hierzu bereits im August eine Gemeinderatsanfrage gestellt.

Darin wurde nach den zu erwartenden zusätzlichen Lkw-Fahrten in den und aus dem Rheinhafen pro Tag, Monat und Jahr gefragt. Zudem sind für die AfD neben dem Ursprung des Materials vor Allem die Routen, die die Lkw durch die Stadt nehmen werden, von Interesse. Daraus ergibt sich zusätzlicher Verkehr für die bereits jetzt regelmäßig überlasteten kritischen Stellen, wie den sogenannten Honsell-Knoten, den Entenfang, die Rheinbrücke, die Eckener Straße oder die Pulverhausstraße.

"Es muss über die zusätzliche Lärmbelastung und die Auswirkungen für die Anwohner der betroffenen Straßen gesprochen werden; auch die Belastung mit Stickoxiden et cetera wird zunehmen", erklärt der Fraktionsvorsitzende Dr. Paul Schmidt, und fordert: "Geklärt werden muss auch, wie sich diese Zunahme des Verkehrsaufkommens mit den in den betroffenen Stadtteilen geplanten Verkehrsberuhigungsmaßnahmen vereinen lässt."

Durch diese Thematik fühlt sich die AfD an die Versprechungen des Oberbürgermeisters an die betroffenen Bürger im Zusammenhang mit der Neueinrichtung des Fleischwerks in Rheinstetten erinnert. Damals wurden regulatorische Maßnahmen zugesagt, die verhindern sollten, dass der zusätzliche Lkw-Verkehr durch das Stadtgebiet rollt. "Dieses Versprechen wurde nie eingelöst, wie unsere entsprechende Anfrage in der letzten Legislaturperiode ergab.", so Dr. Schmidt.

Autor:

Dr. Paul Schmidt AfD Karlsruhe Stadt aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
6 Bilder

Der beste Ort für Ihren Rücken!
Bei Rückenschmerzen gleich auf die „CERAGEM“ Liege!

Lassen Sie sich 6 Monate lang kostenfrei auf der „CERAGEM“ Liege therapieren, um sich selbst zu überzeugen! Was ist eine „CERAGEM“ Liege? Es ist ein vollautomatisches Therapiegerät, das mit Konturenscannung der Wirbelsäule die Schulmedizin mit asiatischen Therapiemethoden auf innovative Weise kombiniert. Durch die Kombination von Rollenmassage mit Jadesteinen, Akupressur, Chiropraktik, Moxibustion und Infrarotbehandlung werden die Meridiane (Energiebahnen) stimuliert, eingeklemmte Nerven...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen