Open Day am Samstag, 16. März
Tag der offenen Tür in der Europäischen Schule Karlsruhe

2Bilder

Die Europäische Schule in Karlsruhe (www.es-karlsruhe.eu) steht für hohe Qualität im Unterricht und in der Betreuung. Beim Tag der offenen Tür am Samstag, 16. März, können alle Interessierten die internationale, öffentlich-rechtliche Institution mit ihren hervorragenden Bildungsmöglichkeiten vom Kindergarten über die Grundschule bis zum Gymnasium mit dem Europäischen Abitur kennen lernen.

Die großen und die kleinen Besucher können sich beim Open Day selbst davon überzeugen, wie weltoffen und familiär zugleich die Europäische Schule Karlsruhe (ESK) ist. Auf dem 10 Hektar großen Schulcampus und in den Schulgebäuden gibt es viel zu entdecken und die Gelegenheit, mitzumachen.
„Jede Familie kann sich bei uns um einen Platz für Kind oder ihre Kinder bewerben“, sagt ESK-Direktor Daniel Gassner mit Blick auf das Europäische Schulsystem und den dreistufigen Aufbau Kindergarten – Grundschule – Gymnasium.

Beim Open Day 2019 werden die innovativen Lernmethoden an der ESK vorgestellt und es gibt Gelegenheit, den Unterricht, der an der ESK in 15 Sprachen durch muttersprachliche Lehrer stattfindet, live mitzuerleben. Schüler und Lehrer präsentieren wieder eindrucksvoll die vielfältigen Projekte an der ESK und bei den zahlreichen Aufführungen und Angeboten der unterschiedlichen Altersklassen wird das Schulalltag lebendig. Für ein kurzweiliges Programm, das große und kleine Gäste anspricht, sorgen Kindergarten und Grundschule gemeinsam.
Ein leckeres Mittagessen mit einem dreisprachigen Menü gibt es in der Schulmensa für die ganze Familie. Kaffee und Kuchen und Smoothies werden ebenso angeboten.
Im Foyer der Mensa wird die Elternvereinigung mit einem Infostand vertreten sein.

Großes Info-Zentrum in der Aula
Für die Neuanmeldung eines Kindes in der ESK erfahren Interessierte beim Tag der offenen Tür alles Wissenswerte im großen Info-Zentrum in der Aula ab 9.30 Uhr. Fragen rund um die pädagogische und außerschulische Betreuung der ESK-Kinder können individuell gestellt werden: Direktor Daniel Gassner und die Mitarbeiter der Anmeldung stehen für Einzelgespräche zur Verfügung.
Mehr Infos unter www.es-karlsruhe.eu. Besuchstermine können jederzeit gerne vereinbart werden. Europäische Schule Karlsruhe, Albert-Schweitzer-Straße 1 in 76139 Karlsruhe. Telefon:+49 721680090, Fax+49721680 0950, E-Mail: info@es-karlsruhe.eu

ÜBER UNS
Die Europäische Schule in Karlsruhe ist das Ergebnis eines innovativen Projektes, das von allen EU-Ländern unterstützt wird. Die Schule, die 1962 gegründet wurde, hat eine lange Erfahrung im Bereich der mehrsprachigen und multikulturellen Erziehung. Die Schule ist Teil eines Netzwerks von 13 europäischen Schulen in 6 Ländern der Europäischen Union.
Mit der Mission die europäischen Werte zu fördern, werden die Besonderheiten der einzelnen Schüler berücksichtigt und die persönliche Entwicklung unterstützt.
Dank hochqualifizierter Lehrer wird Bildung von höchster Qualität in der Wissenschaft, Kunst und Literatur vom Kindergarten bis zum Europäischen Abitur geboten. So können die Schüler die besten Universitäten weltweit besuchen.

Autor:

Corina Neuer-Veit aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Im Museum für Puppentheaterkultur in Bad Kreuznach gibt es viel zu entdecken: Viele berühmte Puppen und Marionetten, unter anderem aus der Augsburger Puppenkiste, werden im Museum ausgestellt und werden in den Theateraufführungen vor Ort regelrecht wieder lebendig.
  7 Bilder

Beste Ausflugsziele: Museum für Puppentheater in Bad Kreuznach
Lasst die Puppen tanzen

Bad Kreuznach. Urlaub und Ausflüge in Rheinland-Pfalz haben dieses Jahr coronabedingt eine ganz neue Bedeutung erhalten. Hier gibt es viel zu entdecken. Wir, das Team der Naheland-Touristik, haben heute einen besonderen Ausflugstipp für Jung und Alt, also für die ganze Familie: Kennt ihr schon das Museum für Puppentheaterkultur in Bad Kreuznach? Das ist sicherlich eine ganz besondere Sehenswürdigkeit. Puppen sind nicht nur etwas für Mädchen – und auch nicht nur etwas für Kinder. Puppen sind...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Urlaub daheim - und das zum Anfassen: Im Edelsteinland können die Besucher zu Schatzjägern werden
  7 Bilder

Ausflugstipps im Naheland
Schatzsuche im Edelsteinland bei Idar-Oberstein

Edelsteinland bei Idar-Oberstein. Urlaub daheim ist das Motto der diesjährigen Sommer- und Ferienzeit, denn Reisen ins Ausland sind mit großen Risiken verbunden. Also warum in die Ferne schweifen, wenn es auch in Rheinland-Pfalz familienfreundliche Alternativen gibt? Wir haben unsere besten Ausflugstipps aus dem Naheland für euch zusammengestellt: Ein Pflicht-Ziel ist das Edelsteinland rund um Idar-Oberstein. Perfekt für kleine Forscher und alle, die es noch werden wollen. Neben Wissenswertem...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Ausflugstipp für Urlaub in der Naheregion: Im Besucher- und Informationszentrum WasserWissensWerk an der Steinbachtalsperre (Rheinland-Pfalz) bei Kempfeld in der Nähe von Idar-Oberstein können Kinder und Erwachsene eigene Experimente durchführen und dabei viel Wissenswertes rund um das Thema Wasser erfahren. Abkühlung verspricht der nahe gelegene Wasserspielplatz.
  6 Bilder

Ausflugstipp: WasserWissensWerk an der Steinbachtalsperre
Wasser ist Leben

Steinbachtalsperre bei Kempfeld. Zu Coronazeiten suchen viele nach Ideen für ihren Urlaub in der Region. Ein besonderer Ausflugstipp für die ganze Familie ist das Naheland in Rheinland-Pfalz - hier gibt es viel zu entdecken, zum Beispiel das Besucher- und Informationszentrum WasserWissensWerk an der Steinbachtalsperre bei Kempfeld in der Nähe von Idar-Oberstein.  Wasser kann man nicht nur trinken, sich damit duschen oder Feuer löschen: Wasser kann viel mehr! All das macht das Besucherzentrum...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen