Neue Corona-Regeln gelten für den Handel
Terminshoppen möglich

Unternehmen auf dem Weg aus der Corona-Krise
  • Unternehmen auf dem Weg aus der Corona-Krise
  • Foto: Andreas Lischka/Pixabay
  • hochgeladen von Heike Schwitalla

Kandel. Da werden die Fenster geputzt, die Türen geöffnet, die Schaufenster neu bestückt und die Lager umgeräumt.
Der Frühling steht vor der Tür und mit der Sonne bringt er auch eine neue Geschäftigkeit in die Innenstädte. Lange haben Kunden und Händler darauf gewartet und endlich geht es Stück für Stück vorwärts. Die Corona-Pandemie mit all ihren Herausforderungen wird uns wohl noch eine Weile auf Trab halten, aber auch die Kandeler Geschäftswelt stellt sich dieser Aufgabe.
Immer wieder aufs Neue werden im Rahmen des Erlaubten die Möglichkeiten angepasst, um den Kunden und Besucher von Kandel das Einkaufen zu ermöglichen und den Bedürfnissen und Besorgungen gerecht zu werden. Seit nahezu einem Jahr stellen sich die Unternehmen dieser Aufgabe. Seit Anfang März ist nun auch das Terminshoppen möglich. Kunden vereinbaren dazu einfach einen Termin, oder nutzen weiterhin die Angebote der Liefer- oder Abholservices. Viele Geschäfte des täglichen Bedarfs oder der medizinischen Versorgung haben normal geöffnet, auch Ausstellungen von Küchen, Möbeln oder Autos öffnen per Termin ihre Pforten.
Eine neue Frisur oder gepflegte Füße, der Marktbesuch und die Fahrradwerkstatt, Frühjahrsmode und Sommerschuhe, Trauringe oder eine neue Sonnenbrille, Osterdeko, spannende Lektüre und ein leckeres Eis – Kandel ist wieder da!

Autor:

Heike Schwitalla aus Germersheim

Heike Schwitalla auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

69 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige

Mit der eigenen Gründungsidee zum Erfolg – Online-Reihe für Gründerinnen ab Juli 2022

bic. Sich beruflich neu zu erfinden und mit den eigenen Ideen Geld zu verdienen, ist vor allem in der jetzigen Zeit eine große Chance. Damit die Chance auch zu einem großen Erfolg wird, unterstützt das Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) auch 2022 wieder gründungsinteressierte Frauen. Auch in diesem Jahr knüpft das bic, gefördert vom Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz, an die erfolgreiche Tradition an, Frauen der Region bei den ersten Schritten in die Selbstständigkeit zu...

Online-Prospekte aus Wörth und Umgebung



add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.