Drei LKWs musste die Weiterfahrt komplett untersagt werden
Schwerverkehr auf der B9 bei Neupotz kontrolliert

Auf der B9 wurden sechs LKW kontrolliert. Drei durften nicht weiter fahren (Symbolbild)
  • Auf der B9 wurden sechs LKW kontrolliert. Drei durften nicht weiter fahren (Symbolbild)
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Julia Lutz

Neupotz/Jockgrim.  Beamte der Polizeidirektion Landau und der Zentralen Verkehrsdienste Schifferstadt kontrollierten am Mittwochmorgen, 14. August, zwischen 9 und 13.30 Uhr den Schwerverkehr auf der B9 auf dem Parkplatz Rheinaue zwischen Neupotz und Jockgrim. Insgesamt wurden sechs 40-Tonner einer umfangreichen Kontrolle unterzogen. Erschreckendes Ergebnis: Bei allen sechs kontrollierten Fahrzeugen wurden Beanstandungen festgestellt, bei drei Lastkraftwagen musste sogar die Weiterfahrt untersagt werden. Zudem ergaben sich sechs Ordnungswidrigkeitenanzeigen (drei Meldungen an die Gewerbeaufsicht, eine mangelhafte Ladungssicherung, eine technische Verkehrsunsicherheit und ein Fahrzeug mit zu hohen Abmessungen).  pol

Autor:

Julia Lutz aus Germersheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.