Pfälzerwald Vereine
OG Hochspeyer

3Bilder

Der Pfälzerwald Verein OG Hochspeyer e.V. lädt zur Seniorenwanderung am 11. Juli 2018 ein.

Treffpunkt: 13:07 Uhr Bushaltestelle Kreissparkasse in Hochspeyer -
                                Umsteigen in Kaiserslautern Hbf in den Linienbus nach Rodenbach.

Zu besichtigen wäre, der Rodenbacher Skulpturenweg, das Fürstengrab und das Heidegericht.

Der Rodenbacher Skulpturenweg stellt wie das rekonstruierte Keltengrab einen besonderen Höhepunkt dar. Er beginnt beim Dorfweiher und führt entlang des Naturschutzgebietes bis zur alten Steige. 19 Skulpturen fordern die Aufmerksamkeit und laden zum Verweilen ein.
Der Skulpturenweg ist ca. 3 km lang.

Zu den wichtigsten Funden aus keltischer Zeit in Europa zählt u.a. der goldene Armreif aus dem Fürstengrab aus Rodenbach. Aus alten Niederschriften weis man, dass es „über 20 größere und kleinere Grabhügel, unter ihnen einige von bedeutender Höhe“ zu sehen waren. Im Laufe der Jahrhunderte wurde diese einfach eingeebnet.

Zum Jubiläum „700 Jahre Rodenbach“ ließ die Ortsgemeine Rodenbach im Jahre 2000 eine Nachbildung der Grabkammer mit Repliken der Grabbeigaben errichten. Der zweite kleiner Hügel steht symbolisch für die anderen „mehr als zwanzig“ Grabhügel.

Das im Jahr 1595 entdeckte Heidegericht, dessen Ursprung bis in die keltische Vergangenheit Rodenbachs zurückreicht, befindet sich direkt neben dem Fürstengrab. Man vermutet, dass es sich um eine alte Dingstätte (Versammlungs- und Gerichtsstätte) aus der Frühzeit handelt.

Gäste sind wie immer willkommen.

Näheres zu erfahren bei Fam. Schäfer, Tel. 06305 5497

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen