Wahlen zum Verbandsgemeinderat Hauenstein
Unabhängiges Bündnis stellt Kandidaten auf

Verbandsgemeinde Hauenstein Zur Neuwahl des Gemeinderates der Verbandsgemeinde Hauenstein am 26. Mai dieses Jahres wird ein unabhängiges Bündnis als „Nicht mitgliedschaftlich organisierte Wählergruppe“ mit eigener Liste antreten. Dem Bürgerwillen müsse wieder mehr Achtung und Beachtung verschafft werden als zuletzt, so die Initiatoren zur Motivation. Die Liste soll parteiunabhängig sein sowie parteiübergreifend und offen für alle Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde.

In den nächsten Wochen sollen Zielsetzungen und Wahlprogramm ausgearbeitet und beschlossen werden. Diese Sitzungen sollen grundsätzlich öffentlich sein. Parallel soll um weitere Kandidatinnen und Kandidaten geworben werden, die auch in die laufende Programmarbeit eingebunden werden.

Aus der ersten Versammlung war zu vernehmen, die Initiatoren seien sich einig, eine konstruktive Arbeit im Verbandsgemeinderat anzustreben. Den Bürgerwillen zu vertreten soll Grundsatz sein. Richtlinien und Einflüsse von Parteien sowie von Regierungsmitgliedern die vom fernen Mainz aus operierten, müssten zurückgedrängt werden. Das Bündnis betont, im Gemeinderat für alle Belange der Verbandsgemeinde arbeiten zu wollen, von Kindergärten über Feuerwehren und Vereinswesen bis zu wirtschaftlicher Entwicklung, Infrastruktur, Gebühren und Abgaben sowie den Fragen um die Zukunft der Verbandsgemeinde.

Autor:

Werner G. Stähle aus Hauenstein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.