Stifterratssitzung der Bürgerstiftung Haßloch blickt zurück
Ein erfolgreiches Jahr

Symbolfoto
  • Symbolfoto
  • Foto: Anemone123/Pixabay
  • hochgeladen von Kim Rileit

Haßloch. In der Stifterratssitzung am 13. Februar konnte die Bürgerstiftung auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurückblicken.

Im April 2019 feierte die „Stiftungssuppe“ ihr 10-Jähriges, seit fünf Jahren gehört der AK Asyl zur Stiftung und das Kaufhaus Jedermann feiert im März sein zweijähriges Bestehen.
In allen Arbeitskreisen arbeiten zuverlässige Teams, insgesamt wurden im Jahr 2019 fast 23.000 ehrenamtliche Arbeitsstunden geleistet, die meisten von den Lebensmittelrettern, die täglich unterwegs sind, um Lebensmittel einzusammeln und über den Fairteiler weiterzugeben. Aber auch im AK Asyl werden etliche Stunden aufgewendet, um Geflüchtete zu unterstützen und sie dank der Fahrradwerkstatt mit einem fahrbaren Untersatz zu versorgen.
Die Einnahmen des Kaufhauses decken nicht nur die Kosten, sondern konnten bereits einen wesentlichen Beitrag zur Finanzierung der Projekte leisten.
Die Zeitzeugen- und Seniorenfreundetreffen erfreuen sich zahlreicher Besucher, die bei Kaffee und Kuchen gemütlich schnacken.

Barrierefreiheit

Das Stiftungshaus, die Alte Brauerei Löwer, steht kurz vor der Fertigstellung des ersten Bauabschnitts und der damit verbundenen Inbetriebnahme. Im vergangenen Jahr wurde viel in die Barrierefreiheit investiert, so wurde der Aufzug eingebaut und die Behindertentoilette fertiggestellt. Dank zweier Spender konnte die Bühne im großen Saal mit stilvollen Vorhängen ausgestattet werden. Derzeit wird am Flur gearbeitet und in Kürze kommen die restlichen Brandschutztüren. Bis zur geplanten Einweihung im September sollen auch noch einige veranstaltungstechnische Verbesserungen im großen Saal erfolgen.

Helfer gesucht

Auch in vergangenen Jahren hat die Stiftung bereits traditionelle Veranstaltungen wie den Tanz in den Mai, den Tag des offenen Denkmals, Adventscafés und einen Silvesterball durchgeführt. Im kleinen Saal finden regelmäßig das Dorfkino, die Zeitzeugentreffen und die Treffen der Foodsharing-Gruppe statt. An Heiligabend wurde erneut „Weihnachten in Gemeinschaft“ im Stiftungshaus von den Lebensmittelrettern organisiert. Hinzu kamen mehrere Konzerte und auch wieder der Christmas-Rock. Da die Anzahl der Veranstaltungen ständig steigt, sucht das Veranstaltungsteam nach Verstärkung.
Im veregangenen Jahr wurden zwei der Zuschussanträge positiv beschieden. Die Stiftung erhielt Zuwendungen der Gemeinde Haßloch und der Aktion Mensch.
Dank zahlreicher Spenden und der aufgenommenen Darlehen konnten mehr als 100.000 Euro in das Anwesen investiert werden.
Der Stifterrat hat ein neues Kuratorium gewählt. Neu im Kuratorium sind Christel Fuchs-Jessen, Bernd Marneth und Jürgen Volkmer. Wiedergewählt wurden Karin Alter-Hormes, Bernd Dahlke, Helmut Henrich, Heinz-Joachim Klein, Hans Konrad, Gerold Mehrmann, Elke Roth und Pia Werner. kim/ps

Autor:

Kim Rileit aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
3 Bilder

Apinatur® Bienenprodukte per Versand und Abholung
Propolis-Produkte auch während der Corona-Krise

Haßloch (Pfalz). Seit mehr als 20 Jahren bieten wir, die Apopharm GmbH, ein umfangreiches Sortiment an Produkten rund um die Biene an. Auch während der Corona-Krise erhalten Sie bei uns per Internetshop oder Abholung (nach Vorbestellung) Produkte aus den Bereichen Propolis, Blütenpollen, Gelée Royale, Honigkosmetik und Honigspezialitäten. Versorgung der Kunden per Abholung oder DHL Nachdem wir unser Lager in den letzten Wochen zum Schutz der Kunden und Mitarbeiter für Abholungen...

Online-Prospekte aus Haßloch und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen