Grünstadter Leichtathleten bei den Bezirksmeisterschaften
Sechs Meistertitel für die TSG

Grünstadt/Mutterstadt. Mit einem kleinen Team nahmen die Leichtathleten der TSG Grünstadt den Wettkampfbetrieb nach den Sommerferien wieder auf. Mit Erfolg, denn bei den Meisterschaften des Bezirkes Vorderpfalz wurden sechs Titel und sieben zweite Plätze erkämpft.
Die Sprintzeiten blieben aufgrund der durch Regen und Schmutz rutschig gewordenen Kunststoffbahn im Mutterstadter Sportpark hinter den Erwartungen zurück, dennoch freute sich das Team über 3 Sprint-Siege. Hanna Sandmann, U-18, erfüllte über 100 m ihre Favoritenrolle, die 4 x 100 m-Staffel der U-16 (Brammert-Schröder, Jalloh, Wagner und Pfetsch siegte nach guten Wechseln in 54,91 sek.
Spannend war der Zweikampf über 75 m der W-13, denn selbst das Zielfoto, auf tausendstel Sekunde ausgewertet, konnte keine Siegerin bestimmen. So teilte sich Sarah Jalloh den Meistertitel mit einer weiteren Läuferin, beide liefen 10,689 sek.
Doppelsiegerin im Diskuswerfen und Kugelstoßen mit persönlichen Bestleistungen wurde bei den W-14 Anna Wagner. Den Diskus schleuderte sie auf 24.53 m, beim Kugelstoßen setzte sie sich mit 9,24 m sogar an die Spitze der aktuellen Pfalzbestenliste.
Nicht unerwartet kam der Sieg von Josefine Klett beim Diskuswerfen der U-18, schließlich beherrscht sie seit Jahren in der Pfalz und auch Rheinland-Pfalz diese Disziplin. Leicht verletzt warf sie nur aus dem Stand und kam auf 29,34 m.
Zweite Plätze erzielten beim Weitsprung Johannes Leuck (Männer), Paul Rompf (W-12) und Hanna Sandmann. Sandmann freute sich auch beim Hochsprung über die Vizemeisterschaft mit guten 1,43 m, ebenso Max Rompf beim Kugelstoßen und Sarah Jalloh mit Bestzeit von guten 10,91 sek über 60 m-Hürden.
Erfreulich, dass Merle-Brammert Schröder nach 15 monatiger Verletzungspause, (Überforderung beim Schulsport), erstmals wieder beim Sprint und Sprung an den Start gehen konnte. 4,57 m beim Weitsprung (4. Platz) und eine schnelle Vorstellung in der Staffel lassen für die nächsten Wettkämpfe hoffen. ps

Autor:

Jürgen Link aus Lauterecken-Wolfstein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Das Bestattungshaus Fisch in Grünstadt ist als Bestatter auch in Rockenhausen, Winnweiler, Niederkirchen und Weilerbach vertreten und in den jeweiligen Verbandsgemeinden sowie überregional aktiv.
2 Bilder

Bestatter in Grünstadt, Rockenhausen, Weilerbach, Niederkirchen, Winnweiler
Vertrauensvoller Partner in schwersten Zeiten

Grünstadt. Das Bestattungshaus Fisch in Grünstadt ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen mit Niederlassungen in Rockenhausen, Winnweiler, Niederkirchen und Weilerbach. Ziel ist es, den Menschen nicht nur in deren schwersten Zeiten der Trauer umfassend als Bestatter zur Seite zu stehen, sondern auch vorausschauend individuell und fachkundig in der Vorsorge zu beraten. Das Bestattungsinstitut in Grünstadt ist barrierefrei erreichbar und bietet seinen Kunden ausreichend eigene...

Online-Prospekte aus Grünstadt und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen