Vortrag am Kreiskrankenhaus Grünstadt
Verschleiß der Wirbelsäule

„Verschleiß der Wirbelsäule – Typische Krankheitsbilder und deren Therapie“ lautet der Vortrag, der am Mittwoch, 4. September, um 19 Uhr im Konferenzraum des Verwaltungsgebäudes des Kreiskrankenhauses Grünstadt stattfindet.
  • „Verschleiß der Wirbelsäule – Typische Krankheitsbilder und deren Therapie“ lautet der Vortrag, der am Mittwoch, 4. September, um 19 Uhr im Konferenzraum des Verwaltungsgebäudes des Kreiskrankenhauses Grünstadt stattfindet.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Jürgen Link

Grünstadt. Wegen des großen Interesses an der Informationsveranstaltung am 11. Aprildieses Jahres wiederholt Dr. Jan Warnat, Facharzt für Neurochirurgie aus
Edenkoben mit Zweigpraxis im Kreiskrankenhaus Grünstadt, seinen Vortrag
„Verschleiß der Wirbelsäule – Typische Krankheitsbilder und deren Therapie“ am
Mittwoch, 4. September, um 19 Uhr im Konferenzraum des Verwaltungsgebäudes

des Kreiskrankenhauses Grünstadt, Westring 55.
Mit Rückenschmerzen macht fast jeder in seinem Leben Bekanntschaft. Sie sindin Industrienationen bereits zur Volkskrankheit Nummer eins geworden. Allein in
Deutschland leiden schätzungsweise mehr als 25 Millionen Menschen unter
Schmerzen im Bereich der Wirbelsäule. Die Ursachen für Rückenschmerzen sind
vielfältig. Einige Krankheitsbilder sind auf den Verschleiß der Wirbelsäule im Laufe

des Lebens zurückzuführen.
Über diese verschiedenen Krankheitsbilder und deren Therapiemöglichkeitenberichtet der Referent in seinem Wiederholungsvortrag. Der Eintritt ist frei; Spenden
für den Verein der Förderer und Freunde des Kreiskrankenhauses Grünstadt

sind willkommen. Eine Platzreservierung ist wegen der begrenzten Raumkapazität unter der Telefonnummer 06359 809-111 unbedingt erforderlich. ps

Autor:

Jürgen Link aus Grünstadt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.