Ebertsheimer Bildungsinitiative richtet "Waldgarten" ein
„Schmackhafte Impulse“

Am 6. Oktober feiert man bei der Ebertsheimer Bildungsinitiative die Eröffnung eines Waldgartens.
  • Am 6. Oktober feiert man bei der Ebertsheimer Bildungsinitiative die Eröffnung eines Waldgartens.
  • Foto: EBI
  • hochgeladen von Jürgen Link

Ebertsheim. Pünktlich zu Erntedank, für Sonntag, 6. Oktober, 10 bis 14 Uhr, lädt die Ebertsheimer Bildungsinitiative zu einem besonderen Fest ein: die Einweihung des neuen Waldgartens, der auf dem Gelände der Alten Papierfabrik entstandenen ist.
Dieser Garten nach den Prinzipien der Permakultur orientiert sich in Bezug auf Wasser- und Raumnutzung sowie Bodenfruchtbarkeit an der Effizienz eines natürlichen Waldes – alle Pflanzen sind jedoch essbar und liefern Nahrungsmittel wie Obst, Beeren, Nüsse, Gemüse, Gewürz- und Teekräuter. Darunter finden sich in Vergessenheit geratene, heimische Gewächse wie der Gute Heinrich, neue Bereicherungen wie der Szechuan-Pfeffer und als Zierpflanzen Delikatessen wie Taglilie und Felsenbirne.
Für Interessierte gibt es an dem Kennenlern-Tag viel zu entdecken: Kurzvortrag und Gartenführung, kleine Verköstigungen sowie als Mitmach-Aktionen gemeinsames Werkeln am neuen Wildbienen-Paradies und eine Pflanzen-Tauschbörse. „Ziel des Gartens ist es inspirierende und schmackhafte Impulse für zukunftsfähiges Wirtschaften im Einklang mit der Natur zu setzen“, schreibt die EBI.

Programm:

10.30 Uhr Begrüßung
11 bis 11.30 Uhr Vortrag „Garten der Zukunft“, Dr. Hannah Loranger (Gemeinschaftsraum)
12.30 bis 13.30 Uhr Gartenführung, Dr. Jessy Loranger
Durchgehend: Mitmach-Aktionen Wildbienen-Paradies und Pflanzen-Tauschbörse
Parken kann man am Bahnhof in Ebertsheim, der Weg zum Garen ist vom Hof der Alten Papierfabrik aus ausgeschildert.

Autor:

Jürgen Link aus Lauterecken-Wolfstein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.