Gefährliche Begegnung bei Graben-Neudorf
Frontalzusammenstoß mit Wildschwein

Graben-Neudorf. Zu einem Frontalzusammenstoß mit einem Wildschwein kam es am Mittwochabend auf der Kreisstraße 3574 zwischen Graben - Neudorf und Huttenheim. Ein 44 Jahre alter Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von 10.000 Euro.

Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr der 44 jährige Ford-Fahrer von Graben-Neudorf kommend in Richtung Huttenheim. Höhe des dortigen Kieswerks kollidierte er frontal mit einem Wildschwein. Während der Verständigungsmaßnahmen verlor er das Bewusstsein. Beim Eintreffen der alarmierten Rettungskräfte war der Mann nicht ansprechbar und wurde unverzüglich in eine Klinik gebracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen