Roland Würtz und Flavio Orellano stellen in der ehemaligen Synagoge in Weisenheim am Berg aus
„Vielseitiges in Keramik und auf Leinwand“

Roland Würtz ist immer noch aktiv mit beidem: Taktstock und Pinsel.
  • Roland Würtz ist immer noch aktiv mit beidem: Taktstock und Pinsel.
  • Foto: Würtz
  • hochgeladen von Franz Walter Mappes

Weisenheim am Berg. Gemalte Musik - das akustisch Aufgenommene als Anregung für konstruktive Entwürfe in der Malerei?
Für den promovierten Musikwissenschaftler und pensionierten Lehrer Roland Würtz ist dies schon lange die kreative Verbindung. Er nimmt dabei alle Anregungen auf und sitzt damit – wie er das bezeichnet – gerne zwischen zwei Stühlen. Viele Ausstellungen und auch Preise zeugen von der Qualität seiner Arbeiten.
Roland Würtz ist immer noch aktiv mit beidem: Taktstock und Pinsel. Malereien mit Ölfarbe auf Leinwand, Holz oder Pappe beschäftigen ihn seit seiner Schulzeit. Die Themen ändert er je nach Anregungen, Reisen oder Befindlichkeiten. Dabei reizen ihn graphische Elemente mehr als der Umgang mit Farben.
Sein Leben mit Musik spiegelt sich wie selbstverständlich auch in den Inhalten seiner Malerei wider. Selbst im musikgesättigten Salzbug fand dies schon Anklang und Liebhaber.
Im Rahmen der traditionell während der Kerwe von den Künstlern der Gruppe Offene Ateliers in Weisenheim am Berg gestalteten Ausstellung präsentiert dieses Mal neben Roland Würtz auch Flavio Orellano seine Keramikarbeiten. Er arbeitet an der Drehscheibe oder gestaltet seine Objekte in Aufbau– oder Plattentechnik. Orellano setzt dabei unterschiedliche Tonsorten ein und experimentiert mit verschiedenen Brennmethoden. Und legt großen Wert auf die Feststellung: „Beim Arbeiten vergesse ich die Zeit, wenn ich eine Idee habe.“
Die Ausstellung findet am 17. und 18. August statt. Bei der Vernissage am Samstag, 17 Uhr, führt Würtz in die ausgestellten Objekte ein. Am Sonntag ist die ehemalige Synagoge von 11 bis 17 Uhr geöffnet. mps
Ausstellungsdaten:
Roland Würtz und Flavio Orellano
Vernissage 17. August 2019, 17 Uhr
Weitere Öffnungszeiten: 18. August 2019 , 11 bis 17 Uhr
weitere Informationen unter www.ehemalige-synagoge-weisenheim.de

Autor:

Franz Walter Mappes aus Bad Dürkheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

SportAnzeige
Die "Kirner Dolomiten", wie die Oberhauser Felsen auch genannt werden, bieten ungeübten Kletterern, aber auch Kletterprofis sieben verschiedene Routen an. Dabei werden die Schwierigkeitsgrade 4 bis 7, an der Wand „Mosermandel“ sogar Klettergrad 8, abgedeckt. Diese Klettermöglichkeit in Rheinland-Pfalz liegt zwischen Kirn und Oberhausen im südlichen Hunsrück.
10 Bilder

Klettern in Rheinland-Pfalz: Oberhauser Felsen
Ab in die „Kirner Dolomiten“

Kirn an der Nahe / Hunsrück. Klettern und Bouldern sind nach wie vor Trendsportarten. Auch in Rheinland-Pfalz gibt es wunderschöne Strecken, Klettersteige und Trainingsmöglichkeiten für geübte Kletterer und für Neulinge im Klettersport. Zum Beispiel die Oberhauser Felsen, auch genannt "Kirner Dolomiten", zwischen Kirn und Oberhausen. Man nennt die Felsformation auch „Kirner Dolomiten“ – und tatsächlich sind die Oberhauser Felsen, hoch über dem idyllischen Hahnenbachtal, wohl das...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Urlaub daheim - und das zum Anfassen: Im Edelsteinland können die Besucher zu Schatzjägern werden
7 Bilder

Ausflugstipps im Naheland
Schatzsuche im Edelsteinland bei Idar-Oberstein

Edelsteinland bei Idar-Oberstein. Urlaub daheim ist das Motto der diesjährigen Sommer- und Ferienzeit, denn Reisen ins Ausland sind mit großen Risiken verbunden. Also warum in die Ferne schweifen, wenn es auch in Rheinland-Pfalz familienfreundliche Alternativen gibt? Wir haben unsere besten Ausflugstipps aus dem Naheland für euch zusammengestellt: Ein Pflicht-Ziel ist das Edelsteinland rund um Idar-Oberstein. Perfekt für kleine Forscher und alle, die es noch werden wollen. Neben Wissenswertem...

Online-Prospekte aus Bad Dürkheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen