Einsatzleitwagen feierlich übergeben
Neues Fahrzeug für die Feuerwehr Frankenthal

Bernd Knöppel, Jürgen Speiser und Martin Hebich (v.l.n.r.) bei der feierlichen Übergabe des neuen Fahrzeuges.
3Bilder
  • Bernd Knöppel, Jürgen Speiser und Martin Hebich (v.l.n.r.) bei der feierlichen Übergabe des neuen Fahrzeuges.
  • Foto: Gisela Böhmer
  • hochgeladen von Gisela Böhmer

Nordring. Vergangene Woche erhielt die Feuerwehr Frankenthal ein neues Fahrzeug. Der neue Einsatzleitwagen 1 ersetzt ein in die Jahre gekommenes – um genau zu sein 36 Jahre – Fahrzeug. Oberbürgermeister Martin Hebich, Bürgermeister Bernd Knöppel und Gäste aus dem Stadtrat kamen zur feierlichen Übergabe in die Feuerwache am Nordring.
Oberbürgermeister Martin Hebich betonte, dass das neue Fahrzeug für die Zwecke der Feuerwehr Frankenthal konzipiert wurde. Der Mercedes-Benz ersetze einen alten LT, der bereits einige technische Defekte aufgewiesen hat und natürlich mit der neuen Technik nicht mehr ausgestattet war.
Bei dem neuen Einsatzleitwagen (ELW 1) handelt es sich um einen Mercedes Sprinter mit Allrad-Antrieb für rund 225.000 EUR, welcher mit einem Zuschuss von 39.000 EUR durch das Land Rheinland-Pfalz bezuschusst wurde. Das Fahrzeug wurde in weißer Lackierung ausgeliefert und entsprechend in tagesleuchtrot foliert und mit weiteren Elementen zur besseren Erkennbarkeit beklebt.
Neben notwendigen funk- und EDV-technischen Ausstattungen, verfügt der ELW über eine moderne Sondersignalanlage, eine umfassende Umfeldbeleuchtung, eine Wetterschutzmarkise, eine mobile Wetterstation und viele Details mehr. Es befinden sich zwei vollwertige Arbeitsplätze mit Funk- und Computeranbindung in dem Fahrzeug, welche über eine Schnittstelle zeitnah noch an das Einsatzleitsystem Cobra der Leitstelle der Feuerwehr Frankenthal angebunden werden.
Bürgermeister Bernd Knöppel informierte im Detail über das neue Fahrzeug, das den Fuhrpark der Feuerwehr verjüngt. Die Stadt Frankenthal habe nachhaltig in die Feuerwehr investiert, weitere Fahrzeugbeschaffungen sind bereits in Planung.
Stadtfeuerwehrinspekteur Jürgen Speiser dankte der Stadt und präsentierte feierlich das neue Fahrzeug. Mit viel Licht, Blaulicht und künstlichem Rauch wurde das Fahrzeug den anwesenden Gästen und Feuerwehrleuten präsentiert. Im Anschluss hatten alle die Möglichkeit, das Fahrzeug sich ganz genau anzusehen. gib

Autor:

Gisela Böhmer aus Frankenthal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.