Miss Strohhut Vanessa im Gespräch
Ihr Strahlen verzaubert alle!

Vanessa Quietzsch ist unsere Miss Strohhut 2019/20.  Foto: Böhmer
  • Vanessa Quietzsch ist unsere Miss Strohhut 2019/20. Foto: Böhmer
  • hochgeladen von Gisela Böhmer

Frankenthal. Jung, dynamisch und absolut freundlich: So kam Vanessa, die neue Miss Strohhut, zu einem Interview in die Geschäftsstelle des Wochenblatt Frankenthals. Freudestrahlend erzählte sie uns von der Wahl und ihrem großen Tag – die Eröffnung des Strohhutfestes 2019.

Von klein auf wollte Vanessa, die 20 Jahre alt ist und in Bobenheim-Roxheim wohnt, mal auf der Bühne stehen und Miss Strohhut sein.
Sie selbst beschreibt sich als positiv eingestellter Mensch, die immer und überall das Gute sieht. Sie liebt die Natur, ist draußen mit Freunden unterwegs. „Ich spiele furchtbar gerne Kartenspiele. Das lässt sich in der freien Natur ohne Handy und Elektronik richtig gut genießen“. Die Auszubildende weiß aber auch, was sie will. So hatte sie sich schon mal als Miss Strohhut beworben. „Ich habe es auch schon mal probiert, damals war ich 18, aber ich bin nicht über die Vorrunde hinausgekommen“, lacht Vanessa. „Ich habe es dieses Jahr einfach noch mal probiert und es hat geklappt!“ Die unglaublich positive junge Frau konnte es im ersten Moment am Wahlabend gar nicht fassen. „Als das Auswahlkomitee sagte „die neue Miss Strohhut ist Vanessa“ habe ich erst reagiert, als sie meinen Nachnamen sagten“, lacht sie. „Es hat auch noch rund zwei Tage gedauert, bis mir richtig bewusst wurde, dass ich die neue Miss Strohhut bin und mein Traum in Erfüllung geht“.
Als dann die Medien auch noch Bilder von den sieben Kandidatinnen veröffentlichten, wurde natürlich auch viel im Umfeld spekuliert. „Ständig kam jemand und wollte wissen, ob ich die neue Miss Strohhut bin. Aber ich habe nichts verraten. Als ich dann offiziell als Miss Strohhut ernannt war, applaudierten mir die Kollegen im Geschäft, als ich den nächsten Tag wieder arbeiten gegangen bin. Das war unglaublich schön“, erzählt Vanessa in Erinnerung schwelgend. Vor dem Strohhutfest war sie sehr aufgeregt. „Ich bin ein spontaner Mensch, ich habe mir keine große Rede zugelegt und wollte einfach erstmal die Lage anschauen. Aber als ich dann auf der Bühne stand, da haben mich die Eindrücke erschlagen. So toll, so emotional war dieser Moment, ich habe ganz stark gegen die Freudetränen angekämpft“. Überall wurde sie herzlichst empfangen. „Auch nach dem Strohhutfest werde ich überall freundlich begrüßt, eingeladen und herzlich empfangen. Es ist so schön zu sehen, dass für Frankenthal die Miss Strohhut wichtig ist“. Für ihr „Miss Strohhut Jahr“ hat sie sich vorgenommen, an so vielen Veranstaltungen wie möglich teilzunehmen. Mittlerweile sind schon viele Termine hinzugekommen, ob Strandbadfest, Einkaufsnacht oder auch ein Besuch auf dem Rheinland-Pfalz Tag in Annweiler, das Jahr der Miss Strohhut läuft. In den kommenden Wochen werden neben Open-Air Kino vor allem die Kerwen auf sie warten. Von Anfang an wurde sie von den ehemaligen Miss Strohhüten, vorrangig durch Martina Baum und Emily Matejcek, die sich um alles kümmerten, begleitet. „Sie haben stundenlang mit mir gesprochen, mich informiert, mir gesagt, wie das läuft. Es ist so schön, diese Menschen an meiner Seite zu haben. Großer Dank geht aber auch an den Oberbürgermeister und den Bürgermeister sowie an Klaus Junski – sie haben mich ab dem Moment meiner Wahl begleitet und stehen mir egal wann und wo zur Seite“. Vanessa freut sich auf ein tolles Jahr – das Team des Wochenblatt Frankenthals wünscht ihr eine wundervolle Zeit, mit vielen tollen Gesprächen und Erlebnissen als Miss Strohhut 2019/20. gib

Autor:

Gisela Böhmer aus Frankenthal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.