Ettlinger Schlossfestspiele mit neuer Leitung - ab 2019
Solveig Bauer wird Intendantin

Die künftige Intendantin Solveig Bauer mit Ettlingens OB Johannes Arnold
  • Die künftige Intendantin Solveig Bauer mit Ettlingens OB Johannes Arnold
  • Foto: ew
  • hochgeladen von Jo Wagner

Ettlingen. Zwei Wahlgänge brauchte es, bis kurz vor 21 Uhr fest stand, dass Solveig Bauer die neue Chefin der Ettlinger Schlossfestspiele ist. Vier Bewerber, darunter ein Duo, waren in der finalen Abstimmungsrunde für die Nachfolge des langjährigen Intendanten Udo Schürmer. 32 Frauen und Männer hatten sich auf die Ausschreibung beworben. Mit einer leidenschaftlichen Vorstellung trat die diplomierte Regisseurin Bauer an: Sie wolle auf eine wirkungsvolle Erneuerung setzen und Bewährtes beibehalten. Da das „Schauspiel nicht rockt“, wolle sie einen anderen Weg beschreiten, nämlich das Musiktheaterformat weiter ausbauen. Sprich die Volksoper wird künftig in Ettlingen zu sehen sein.
Eingängige Musik und Texte wie beispielsweise die Zauberflöte. Überdies möchte sie einen Talentwettbewerb für Absolventen der Musikhochschule veranstalten, als eine Art Talentschmiede, so dass junge Nachwuchskünstler mit Profis auf der Bühne stehen. ew

Infos: www.schlossfestspiele-ettlingen.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen