„Stadtdenker“ wieder unterwegs / Anregungen zur Stadtentwicklung sind gefragt
Ein Blick auf Durlach

Blick vom Turmberg
  • Blick vom Turmberg
  • Foto: www.jowapress.de
  • hochgeladen von Jo Wagner

Blick. Es ist ein externer Blick, frei von bekannten Zwängen und Gewohnheiten: Auf Initiative des Kulturbeirates und des Ortschaftsrats Durlach kommt seit 2010 jährlich ein „Stadtdenker“ in die Markgrafenstadt, um den Ort mit unverstelltem Blick und ohne vorformulierten Auftrag zu erkunden. Vom 12. bis 16. April sind nun die „Stadtdenker“ Brenda und John Landis aus Durlach im amerikanischen Pennsylvania zu Gast. Die Ehefrau des Bürgermeisters von Durlach und der Sohn des Bürgermeisters sind dabei im badischen Durlach unterwegs, machen Rundgänge durch die Stadt, lassen persönliche Empfindungen einfließen, beschäftigen sich mit Anstößen und Impulsen für das Durlach von morgen. (ps)

Infos: Zum Abschluss präsentieren die „Stadtdenker“ ihre Gedanken am Montag, 16. April, um 19 Uhr im Veranstaltungsraum der Turmbergterrasse. Unter dem Motto „Durlach meets Durlach“ wollen sie ihre Erkenntnisse und Empfehlungen für die Entwicklung Durlachs mit interessierten Bürgern diskutieren, www.durlacher.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen