Sagenwoche im Dahner Felsenland
Gänsehaut garantiert

Burg Alt-Dahn.

Dahn. Schaurig schön, gruselig und romantisch, ritterlich und räuberisch – Ereignisse und Charaktere der Sagenwoche im Dahner Felsenland lassen den Gefühlen reichlich Spielraum. Das Mittelalter hat seine Spuren in dieser Landschaft hinterlassen. Mit ein wenig Phantasie und Lust aufs Mystische werden vom 24. bis 30. August Figuren wieder lebendig, die seit Jahrhunderten auf imposanten Burgen und zwischen schroffen Felsen herumgeistern: Die Felsenland Sagenwoche gehört zu den Höhepunkten des Pfälzer Sommerprogramms.
Wer sich schon zum Auftakt des sagenhaften Geschehens auf eine dreistündige Wanderung wagt, dem werden Südwestpfalz-Gästeführer anschaulich beweisen, dass hier vor vielen hundert Jahren nicht wirklich alles mit rechten Dingen zuging. Sagenhafte Gestalten harren am Wegesrand, verwunschene Plätze und Felsen machen die Tour zum besonderen Erlebnis. Auf Burg Alt-Dahn wartet am nächsten Abend ein zünftiger Ritterschmaus auf alle, die bereit sind, ein paar mystische Stunden auf dem Dahner Burgenmassiv zu erleben. Man vernimmt – zwischen Schauder und Staunen – wie sich sagenumwobene Wesen in dunklen Felsenkammern und Gängen tummeln.
Auf einer geführten Wanderung diesseits und jenseits der Grenze zu Frankreich hört man Erstaunliches über einen grausamen Burgvogt, über die schöne Prinzessin Hirlanda und man lüftet (unter fachlicher Anleitung) das schreckliche Geheimnis um die Jungfrau von der Hohenbourg. Der unheimliche Lindenschmitt vom Löwenstein bereichert das Programm ebenso wie Informationen zum Brunnenbauer der Burg Fleckenstein.
Heute noch bewohnt und bewirtschaftet ist die Burg Berwartstein. Während der Sagenwoche gibt es Gelegenheit, einen ihrer legendären Vorbesitzer kennen zu lernen: Hans Trapp, den wilden Rittersmann. Vor dieser spannenden Begegnung stärkt man sich sicherheitshalber mit einem Raubritterteller aus der Burgküche. Ein weiterer Tag der sagenhaften Woche im Felsenland ist dem Drachenfels gewidmet. Dazu passen perfekt das Gedicht von Johannes Hüll und die Mär vom gespenstischen Waldmann. Ein feuriger Trunk facht (im wirklichen Leben) den Grusel weiterer Drachenfels-Sagen an. Wildgräfin Schwanweiß hätte sicher auch einen Schluck genommen, aber sie lebt nur noch als Sagengestalt.
Das Finale der Sagenwoche gehört Burg Fleckenstein. Es ist nicht ganz ungefährlich, zu abendlicher Stunde noch dort unterwegs zu sein – schließlich schreibt man zumindest für ein paar spannende Stunden das Jahr 1672, und erst unter dem Schutz der Turmwächterin ist man sicher vor spukenden Raubrittern und Wegelagerern. Nach dem abendlichen Rundgang durch das mächtige Gemäuer verleihen eine „Brunnensuppe“ und ein „Turmwächterteller“ frische Kräfte – und ein Glas Elsässer Wein vertreibt auch die letzten Zweifel daran, dass das Dahner Felsenland sagenhaft ist. ps

Weitere Informationen: www.dahner-felsenland.de

Autor:

Stefan Endlich aus Wörth am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
Bundestagsabgeordneter Dr. Thomas Gebhart testet die Beratung via VR-SISy beim Startschuss für die Kooperation zwischen VR Bank Südpfalz und AOK Rheinland-Pfalz/Saarland in Ottersheim bei Landau in der Pfalz.
3 Bilder

AOK Rheinland-Pfalz Saarland und VR Bank Südpfalz kooperieren
Persönliche Gesundheitsberatung in Bankfiliale

Ottersheim. Persönliche Beratung in Echtzeit, ohne dass man sich trifft? Nicht nur in Pandemiezeiten ein nachgefragter Service. Die VR Bank Südpfalz hat mit ihrem Angebot VR-SISy (VR-Service-Interaktiv-System) vier Jahre Erfahrung gesammelt. Mit der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland hat sie jetzt einen neuen Kooperationspartner mit an Bord. Die AOK bietet künftig in den mit VR-SISy ausgestatteten Bankfilialen persönliche Beratung in Echtzeit per Video an.  In insgesamt 38 Filialen der VR Bank...

Online-Prospekte aus Bad Bergzabern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen