Bruchsal Barocks gegen Heidelberg Jaguars
Gelungene Heimpremiere trotz Niederlage

16Bilder

Bruchsal. Die Region hat endlich wieder ein American Football-Team – und diese Tatsache wurde am Samstagnachmittag im Bruchsaler Sportzentrum auch ordentlich vom Publikum gefeiert. Dort luden die 1.FC Bruchsal Barocks zum ersten Heimspiel der Premierensaison.

Nachdem das erste Auswärtsspiel in Freudenstadt knapp gewonnen werden konnte, wartete Zuhause mit den Heidelberg Jaguars nicht nur aufgrund des Derbycharakters ein harter Brocken. Ein schwerer Gegner, gepaart mit der Nervosität der Heimpremiere reichte es für die Barocks am Ende nicht ganz: Das Spiel ging mit 0:6 verloren – aber die Bruchsal Barocks haben alles gegeben und schon in ihrem ersten Heimspiel gezeigt, dass American Football in Bruchsal eine echte Zukunft hat.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen