Der Michaelsberg und eine seniorengerechte, kostümierte Führung mit "Markgräfin Amalie"
Öffentliche Stadtführungen am 08.09.2019 und am 10.09.2019

Der Michaelsberg – Michaelskapelle, Aussichtspunkt und steinzeitliche Kultur am 08.09.2019
Am Sonntag, 08.09.2019 geht es auf dem Michaelsberg im Bruchsaler Stadtteil Untergrombach auf eine interessante Entdeckungstour, bei der die Geschichte der Michaelskapelle und die Bedeutung des 269 m hohen Bergs im Vordergrund stehen. Der Michaelsberg ist der höchste Punkt des westlichen Kraichgaus und bietet durch seine erhabene Position einen hervorragenden Blick vom Nordschwarzwald über den Pfälzer Wald bis zum Odenwald. Zudem ist der Berg Namensgeber einer jungsteinzeitlichen Kultur, die dort einst erstmalig entdeckt wurde. Bei der Führung erfährt man auch einiges über die wunderschöne Kapelle mit Freskenmalereien, die der bekannte Fürstbischof Damian Hugo von Schönborn 1742 bauen ließ. Treffpunkt ist um 10:00 Uhr an der Michaelskapelle auf dem Berg und die Führung dauert ca. 1,5 Stunden. Die Teilnahmegebühr beträgt 5,00 € pro Person. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Seniorengerechte, kostümierte Stadtführung mit „Markgräfin Amalie“ am 10.09.2019
Wer auf den Spuren von Markgräfin Amalie von Baden wandeln möchte, kann sich am Dienstag, 10.09.2019 der öffentlichen, barrierefreie Führung anschließen und vieles über das Leben der Markgräfin im Bruchsaler Schloss erfahren. Dabei plaudert Amalie über ihren Alltag und was es mit ihrem „unfreiwilligen“ Mitbewohner im Schloss, Wilderich Graf von Walderdorff, dem letzten Speyrer Fürstbischof, auf sich hat. Während der Führung erfährt man darüber hinaus, warum Amalie „Schwiegermutter Europas“ genannt wird und in welchem Verhältnis Markgräfin Amalie zu Napoleon steht. Los geht es um 10:00 Uhr am Hauptein
gang Barockschloss und die Führung dauert ca. 1,5 Stunden. Die Teilnahmegebühr beträgt 5,00 € pro Person und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Zu der Tour sind selbstverständlich auch Nicht-Senioren eingeladen, die Bruchsal gerne aus einem neuen Blickwinkel kennenlernen möchten!

Weitere Informationen und Anmeldung: Touristinformation Bruchsal, Am Alten Schloss 22, 76646 Bruchsal, Telefon 07251 505 94-61, E-Mail: touristinformation@btmv.de

Bild: Michaelsberg und Belvedere, BTMV und Martin Heintzen

Autor:

Touristinformation Bruchsal aus Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Gibt es Geister wirklich? Auf der Rundwanderung "Geheimnisvoller Lemberg" kann man zumindest viele bunte Gesichter entlang des Wegesrandes entdecken. Auf Kinder und Erwachsene warten viele spannende Abenteuer auf der Tour.
8 Bilder

Rundwanderweg Lemberg bei Bad Kreuznach
Gibt es wirklich Geister?

Feilbingert bei Bad Kreuznach. Wer kann sie alle finden, die geheimnisvollen Lemberggeister, die sich überall in den Bäumen verstecken? Auf einem Teil der Vitaltour "Geheimnisvoller Lemberg" kann man die kleinen bunten Gesichter entdecken. So wird der Weg besonders für Kinder abenteuerlich. Auf dem 13,4 Kilometer langem Rundweg in Rheinland-Pfalz gibt es noch viele weitere Sehenswürdigkeiten, Aussichtspunkte und Abenteuer zu entdecken. Anreise und Einstiege zur Rundwanderung im...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Wo entspringt der Fluss Nahe? In Nohfelden im Saarland, im Ortsteil Selbach, findet man die Quelle.
8 Bilder

Quelle liegt in Selbach im Saarland
Wo entspringt die Nahe?

Naheland. 125,1 Kilometer: So lang fließt die Nahe bis zu ihrer Mündung in den Rhein in Bingen. Diese Stelle am Rhein ist ein bekanntes Ziel für Ausflügler. Doch wo entspringt die Nahe? In Selbach im Saarland, einem Ortsteil von Nohfelden, wo aus einem kleinen Felsen die ersten Tropfen des Flusses fließen. Ein Ausflug dorthin lohnt sich, denn an der Quelle gibt es viel zu erleben. An der Nahequelle verbirgt sich ein Erlebnispark für die ganze Familie. Im Wildfreigehege direkt an der...

Online-Prospekte aus Bruchsal und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen