Bürgerstiftung unterstützt Theatrale Sprachförderung in Kindergärten
Fit für die Schule

Koffertheater: Hase Ralphi und das Krokodil helfen Beate Metz bei der Sprachförderung und mit ihnen König, Prinzessin, Wachtmeister und sogar der Räuber
  • Koffertheater: Hase Ralphi und das Krokodil helfen Beate Metz bei der Sprachförderung und mit ihnen König, Prinzessin, Wachtmeister und sogar der Räuber
  • Foto: metz
  • hochgeladen von Martin Stock

Bruchsal (art) "Auch in Corona-Zeiten wollen wir weiterhin, Kinder in ihrer Sprachfähigkeit zu fördern", sagen Gilbert Bürk und Dorothee Eckes vom Vorstand der Bürgerstiftung bei der Verabschiedung der Schulanfänger im Kindergarten St. Elisabeth. "Sprache sichert Perspektiven für die Zukunft und dabei dürfen wir nicht nachlassen, bei aller gebotenen Hygiene und Vorsicht."

Bürgerstiftung: Nicht nachlassen bei der Sprachförderung!

Seit mehreren Jahren bereits unterstützt die Stiftung die Theatrale Sprachförderung mit Beate Metz in Bruchsaler Kindergärten - So auch in diesem Jahr. Bei einer "Abschiedsaufführung aus dem Koffer" demonstrierte Beate Metz noch einmal für Eltern und Angehörige die Elemente der Sprachförderung, mit denen sie Kinder fit gemacht hat für die Schule. "Diese Förderung setzt früher ein, geht über das normale Maß hinaus und ist unbedingt notwendig, dass Kinder, die in die Schule wechseln, auch dem Unterricht folgen können", sagt Bürk. "Sie ist eine wichtige Grundlage für den weiteren Bildungsweg." Deswegen setze die Stiftung Jahr für Jahr hierfür erhebliche Mittel ein.

Videos statt Präsenztheater

In den zurückliegenden Monaten konnte Beate Metz nicht wie gewohnt unmittelbar in den Kindergärten arbeiten. So drehte sie kurzerhand zwei Videos für die Kinder. Eines bei dem sie einen einfachen Kochlöffel durch typische Bewegungen in die verschiedensten Gegenstände verwandelt wie zum Beispiel in eine Gitarre, eine Trompete oder Flöte und eines, bei dem die Kinder durch Verkleiden zu Märchenfiguren oder Tieren werden.

Ein Kochlöffel wird zur Gitarre

"Beide dienten der Kreativität, dem Körperausdruck und der Wortschatzerweiterung der Kinder", sagt Metz. Bei der Verabschiedung der Schulkinder konnten dann doch alle zusammenkommen mit der gebotenen Vorsicht und feierten ein fröhliches Fest zusammen mit dem frechen Hasen Ralphi, dem Polizisten und dem Räuber und natürlich Kasperle, Krokodil, König und Prinzessin als Handpuppen. Verbunden mit entsprechenden Dialogszenen und passenden Spielen verbessern die Kinder bei der Theatralen Sprachförderung auf natürliche Art "so ganz nebenbei" ihre Sprachfähigkeit, lernen Wortarten kennen und die dazugehörige Grammatik der deutschen Sprache.

Autor:

Martin Stock aus Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
Christian Sigg Geschäftsführer Special Olympics BW/ Florian Pfeifer CEO Café del Rey
3 Bilder

Soziales Engagement als Herzenssache von Café del Rey

Soziales Engagement als Herzenssache von Café del Rey: Kaffeepartner bei SV Sandhausen und Sponsoring bei Special Olympics Schritt für Schritt schreitet der Ausbau sozialen Engagements in diesem Sommer bei Café del Rey weiter voran: Bereits seit Firmengründung steht die soziale Komponente neben dem Angebot qualitativ hochwertigen Kaffees im Mittelpunkt und ist als zentraler Grundpfeiler der Firmenphilosophie kaum noch wegzudenken. So musste CEO Florian Pfeifer auch nicht lange überlegen, sich...

Online-Prospekte aus Bruchsal und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen