Rolf App zum Ortsbeauftragten des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge ernannt
Arbeit für den Frieden

Rolf App wurde zum Ortsbeauftragten Bruchsal des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge ernannt.
  • Rolf App wurde zum Ortsbeauftragten Bruchsal des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge ernannt.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Jessica Bader

Bruchsal. Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick hat im Beisein von Volker Schütze, Bezirksgeschäftsführer des Volksbundes, Rolf App zum Ortsbeauftragen des Volksbunds für Bruchsal ernannt. App ist Hauptmann der Reserve und langjähriger Vorsitzender der Reservistenkameradschaft Bruchsal. Seit vielen Jahren kümmert er sich mit seinen Kameraden regelmäßig um die Kriegsgräber und -denkmäler in Bruchsal sowie punktuell auch um die Kriegsgräber in Heidelsheim und Helmsheim. Ebenso engagiert er sich bei der jährlichen Sammlung für den Volksbund und ist an der Gedenkfeier zum Volkstrauertag beteiligt. Die formelle Ernennung zum Ortsbeauftragten sei deshalb die konsequente Folge und Anerkennung der bisherigen Tätigkeit von Rolf App, sagte Schütze.

Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick wies nach dem Verlesen der Ernennungsurkunde auf die Bedeutung der Fürsorge für Kriegsgräber hin mit dem Satz von Jean-Claude Juncker, dem bisherigen Präsident der Europäischen Kommission: „Wer an Europa zweifelt, der sollte Soldatenfriedhöfe besuchen!“ Die Arbeit des Volksbundes sei aktive Friedens- und Versöhnungsarbeit. Dafür sei auch Rolf App bekannt. „Ich freue mich, solch einen engagierten Partner in Bruchsal zu haben“, sagte die Oberbürgermeisterin.

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge ist eine humanitäre und als gemeinnützig anerkannte Organisation. Er widmet sich im Auftrag der Bundesregierung der Aufgabe, die Gräber der deutschen Kriegstoten im Ausland zu erfassen, zu erhalten und zu pflegen. Die von ihm gepflegten Kriegsgräberstätten sind Mahnmale für den Frieden, nach dem Motto des Volksbunds: „Versöhnung über den Gräbern – Arbeit für den Frieden“. ps

Autor:

Jessica Bader aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.