Oldtimerausfahrt in der Partnerstadt.
Damenteam gesucht.

12Bilder

ng. Am Samstag, den 7. September findet in Bruchsals ältester Partnerstadt, Sainte Menehould, eine Oldtimerausfahrt statt. Es geht dabei NICHT um Geschwindigkeit oder um Sonderprüfungen. Ziel ist es die Region um die Partnerstadt kennen zu lernen. Unterwegs werden touristische Sehenswürdigkeiten angefahren, die dann besichtigt werden können. Serge Beranger, ehemaliger Streckenposten und als solcher auf allen Rennstrecken in Frankreich zu Hause, hat auch in diesem Jahr eine interessante Route ausgearbeitet. Die Fahrt gestaltet sich wie folgt: Start gegen 9.00 Uhr auf dem Marktplatz von Sainte Menehould. Bis zur Mittagspause werden etwa 100 Kilometer absolviert. Nach der Mittagspause steht noch einmal die gleiche Streckenlänge im Roadbook. Der Vorsitzende des Freundeskreises Bruchsal -Sainte Menehould, Helmut Lang, ist auf der Suche  nach zwei automobilbegeiserten Damen, die sich vorstellen können, an dieser Ausfahrt teil zu nehmen. Gute Kenntnisse der französischen Sprache sollten vorhanden sein. Weitere Informationen erhalten Interessenten von Helmut Lang über helapresse@web.de. Die Bilder zeigen Eindrücke von der Oldtimerausfahrt im vergangenen Jahr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen