Führung mit dem Imker in Schloss Bruchsal
Bienen im Schlossgarten

Mit dem Imker im Schlossgarten unterwegs.
2Bilder
  • Mit dem Imker im Schlossgarten unterwegs.
  • Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg
  • hochgeladen von Jessica Bader

Bruchsal. Mit dem Imker unterwegs im Schlossgarten Bruchsal: Das ist eine thematische Reihe, zu der die Schlossverwaltung Bruchsal in diesem Jahr einlädt.
Im Rahmen eines Nachhaltigkeitsprojekts wurden im Schlossgarten Bruchsal Lebensräume für Bienen und andere Insekten angelegt. Seit April bietet die Schlossverwaltung besondere Führungen mit dem Bio-Imker Peter Stieber an. Die nächste Führung findet am Sonntag, 22. September, 15 Uhr, statt.

Jetzt im September geht es um die Strategien, mit denen Wildbienen, Honigbienen und andere Insekten den Winter überleben. Bienenschutz ist ein Arbeitsfeld, das man bei den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg auf den ersten Blick nicht erwartet. Dabei ist die größte kulturtouristische Institution des Landes für eine Vielzahl bedeutender Gartenanlagen zuständig und die bieten mit ihrem alten und ungestörten Bestand oft Rückzugsorte für bedrohte Tiere und Pflanzen. Auch der Bruchsaler Schlossgarten ist ein Refugium für viele Arten.

Nachhaltigkeitsprojekt im Schlossgarten

Für das Nachhaltigkeitsprojekt im Schlossgarten hat sich die Schlossverwaltung mit der Imkerei HAPE GmbH aus dem nahen Neulußheim zusammengetan. Diese Bioland-Imkerei engagiert sich seit Jahren auch in Schulprojekten zur Bienenhaltung. Die Imker-Führungen eröffnen einen neuen Blick auf den Schlossgarten Bruchsal als Naturdenkmal und Biotop mit historischer Tradition. Honig gehört im Übrigen schon seit dem letzten Jahr zur Angebotspalette der Staatlichen Schlösser und Gärten. Seit dem Sommer 2018 wird in vielen Schlössern und Klöstern Honig angeboten, der im direkten Umfeld des jeweiligen Monuments entstanden ist. Damit knüpfen die Staatlichen Schlösser und Gärten an so ehrwürdige Traditionen wie die klösterliche Bienenkultur an. Und haben damit ins Schwarze getroffen: Der Honig „Landesgold“ hat sich aus dem Stand zu einem Verkaufsschlager entwickelt. ps

Weitere Informationen unter: www.schloss-bruchsal.de

Mit dem Imker im Schlossgarten unterwegs.
Der Schlossgarten ist Lebensraum für verschiedenste Tierarten.
Autor:

Jessica Bader aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.