Verkehrskontrollen in der Postgrabenstraße
Bellheim - 18-Jähriger unter Drogeneinfluss

Bellheim. Bei einer Geschwindigkeitsmessung am Montagmorgen, 18. Februar,  zwischen 9.20 und 11.15 Uhr in der Postgrabenstraße wurden 15 Fahrzeugführer festgestellt, welche die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 30 Stundenkilometern überschritten. Der "Spitzenreiter" erreichte 57 Stundenkilometer mit seinem Fahrzeug. Darüber hinaus waren acht Personen nicht angegurtet und zwei benutzten verbotenerweise während der Fahrt ihr Handy.

Bei einem 18-jährigen Fahrer wurden drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Ein Schnelltest bestätigte den Verdacht, dass der junge Mann unter dem Einfluss von Cannabis stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein und der Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen