Samstagnacht in Bad Schönborn
Drei Männer mit einem Klappmesser bedroht

Bad Schönborn. Am Samstag, gegen 2.14 Uhr, wurde der Polizei eine Bedrohung mit einem Messer im Bereich des Marktplatzes in Bad Schönborn gemeldet. Beamte des Polizeireviers Bad Schönborn fuhren die Örtlichkeit  an und konnten vor Ort zwei 19-Jährige und einen 26-jährigen Mann vorfinden.

Die drei Zeugen gaben an, dass sie in Richtung Rochusstraße laufen wollten, als plötzlich zwei Männer aus einem Auto stiegen und sie mit einem Klappmesser in der Hand bedrohten. Die Tatverdächtigen fuhren anschließend mit dem Auto davon. Verletzt wurde niemand.

Aufgrund sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen und einer Täterbeschreibung der Geschädigten, konnten um etwa 3.44 Uhr zwei Männer festgestellt werden. Einer der beiden Männer trug ein Klappmesser bei sich, welches von den Beamten sichergestellt wurde.
Die Ermittlungen laufen noch.

Zeugen werden gebeten sich telefonisch, unter 07253 80260, mit dem Polizeirevier Bad Schönborn in Verbindung zu setzen

Autor:

Heike Schwitalla aus Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.