Begehung-Zustand der öffentlichen Toiletten
SPD Bad Dürkheim vor Ort

Bad Dürkheim ist eine liebenswerte Stadt. Feste und Veranstaltungen sorgen für das ganz besondere Lebensgefühl. Auch in Zeiten von Corona lässt es sich hier gut leben. Die Infrastruktur und die öffentlichen Einrichtungen für die Dürkheimerinnen und Dürkheimer sind in gutem Zustand und auch Gäste und Touristen fühlen sich bei uns wohl. Trotz allem gibt es immer Verbesserungspotential. Die SPD Bad Dürkheim versucht diesem Potential in der Reihe „SPD vor Ort“ auf der Spur zu sein und falls nötig Vorschläge zur Verbesserung zu machen.

Ein mögliches Manko ist die Anzahl und der Zustand öffentlicher Toiletten in der Innenstadt. Die Diskussion über diese für alle Menschen wichtigen Einrichtungen wurde schon mehrfach geführt, aber seit Jahren nicht beendet. In Zeiten des verschärften Blicks auf hygienische Umstände wegen des Corona-Virus, gewinnt die Auseinandersetzung mit diesem für manche unangenehmen und schambehafteten Thema, eine erhöhte Brisanz. Einige Male wurden wir schon von Mitbürgerinnen und Mitbürgern darauf angesprochen. Die SPD Ortsverein Bad Dürkheim packt auch dieses Thema ohne falsche Scheu an.

Daher möchten wir Sie, die Dürkheimer Bürgerinnen und Bürger herzlich zur Teilnahme an einer Begehung und einem anschließenden Austausch einladen. Wir treffen uns am Mittwoch, den 01.07.20, um 16:30 Uhr am Steinkreis Römerplatz, um eine Bestandserhebung der Situation in der Innenstadt zu machen und um eventuell notwendige Veränderungsbedarfe aufzuzeigen.

Autor:

Ralf Lang aus Bad Dürkheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
Viele Vereine und Organisationen sind durch die Corona-Pandemie und den damit verbundenen Lockdown in die Krise geraten. Mit der Aktion "Gemeinsam helfen hilft" ruft die Sparkasse Rhein-Haardt eine besondere Hilfsaktion für 50 dieser Vereine und Organisationen aus dem Landkreis Bad Dürkheim und den Städten Neustadt an der Weinstraße und Frankenthal ins Leben.

Hilfe für Vereine aus Neustadt, Frankenthal und dem Landkreis Bad Dürkheim
Gemeinsam helfen hilft!

Sparkasse Rhein-Haardt. Die Auswirkung der Corona-Pandemie hat nicht nur Unternehmen, sondern auch viele Vereine aus der Pfalz finanziell stark geschädigt. Deshalb hat die Sparkasse Rhein-Haardt ein Hilfspaket in Höhe von 1000 Euro für 50 Vereine aus dem Landkreis Bad Dürkheim und den Städten Neustadt an der Weinstraße und Frankenthal auf die Beine gestellt. Noch bis 31. Juli 2020 haben gemeinnützige Vereine und Organisationen aus dem kulturellen, sozialen und sportlichen Bereich Zeit, sich für...

Online-Prospekte aus Bad Dürkheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen