Deutsch-französische Volkshochschule informiert
Neues Programm

Kanufahrt durch Straßburg
3Bilder
  • Kanufahrt durch Straßburg
  • Foto: up PAMINA vhs
  • hochgeladen von Britta Bender

Weißenburg. Das neue Programm der deutsch-französischen Volkshochschule PAMINA ist da! Ab März gibt es wieder zahlreiche neue Kurse und andere Veranstaltungen im und um den PAMINA-Raum (Palatinat, Mittlerer Oberrhein, Nord Alsace). Gemeinsam Neues entdecken und den Alltag aus einem anderen Blickwinkel betrachten, das haben wir diesen Frühling mit Ihnen vor.

Kultur und Geschichte

Das neue Semester startet mit einem Tagesausflug nach Straßburg am 26. März, der sich um das uralte Wissen der Erbauer des Münsters dreht. Am 9. April geht es ins Lörracher Dreiländermuseum und nach Colmar. Am 23. April entdecken wir die faszinierende Jugendstil-Architektur auf der Darmstädter Mathildenhöhe, und am 30. April wird der Kaiserstuhl erkundet. Besondere Highlights sind die Exkursion zu den SchUM-Städten Worms und Speyer, seit 2021 UNESCO-Weltkulturerbe (8. Mai), sowie die Fahrt „Jüdische Kultur in Straßburg“ (16. Juni), bei der auch die große Synagoge besucht wird. Am 30. Juli geht es nach Schwäbisch Gmünd zu einer Führung durch die Stadt und den Weleda-Heilpflanzengarten, am 27. August werden die Feste Mutzig und die Geschichte des Bruche-Tals entdeckt. Außerdem stehen zwei Studienreisen auf dem Programm: ins südliche Burgund (13. bis 15. Mai) und nach Lille (14. bis 17. Juli). Auf Anfrage schicken wird gerne das genaue Programm dafür zugeschickt.

Quer durch die PAMINA-Region

Wie wäre es mit einem Blick hinter die Kulissen des Festspielhauses und in die Werkstatt eines Restaurators historischer Möbel in Baden-Baden (19. März)? Am 22. Mai erkunden wir die Vauban-Festung Landau. Ein poetischer Spaziergang führt am 11. Juni durch Wissembourg, eine Kanufahrt durch Straßburg am 24. Juli. Ebenfalls mit dem Kanu geht es am 10. Juli die elsässische Sauer entlang, und am 2. Juli kann man den PAMINA-Raum im Motorsegler aus der Vogelperspektive erkunden.

Sprachkurse

Zwischen dem 2. und 14. März starten unsere Gruppenkurse für Deutsch und Französisch. Zu den Französischkursen „nach Maß“ kann man sich zu jedem Zeitpunkt anmelden.
Neu in diesem Semester: der Kurs „Englisch für den Urlaub“, um sich auf die Sommerferien vorzubereiten (ab 5. Mai).

Natur und Bewegung

Unser vielfältiges Angebot umfasst einen traditionellen Sensen-Mähkurs (15. Mai), die Zusammenstellung einer pflanzlichen Reiseapotheke mit Wildpflanzen (2. Juli), zwei Entspannungs- und Yogakurse (ein Kurs für Frauen am 13. März und ein Wochenende am 18. bis 19. Juni). Dieses Semester neu: ein Einführungstag in die Kunst des Tai Chi Chuan in einem wunderschönen Garten in Drachenbronn-Birlenbach (14. Mai). Bei der Kräuterwanderung am 30. April geht es um essbare Pflanzen unserer Umwelt, die Tradition des Würzwisch wird am 13. August erklärt. Und am 1. Juli wandern wir durch das herrliche „Colorado des Bitscherlands“ zu den Altschlossfelsen.

Koch- und Kreativworkshops

„Mit dem Chefkoch im Restaurant“ entstehen typisch elsässische Gerichte (30. März beziehungsweise 20. April), bei der „vegetarischen Grillparty“ (14. Mai) wird gesund vegetarisch gekocht, und Brotbacken kann man am 2. April lernen. Essbare und künstlerische Dekoration für den Osterbaum entsteht am 20. März, die Technik der Acrylmalerei steht am 23. Juli auf dem Programm. ps

Weitere Informationen
www.up-pamina-vhs.org
0033 388 94 95 64
info@up-pamina-vhs.org

Autor:

Britta Bender aus Annweiler

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

31 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Foyer / Empfangsbereich des bic Kaiserslautern mit angeschlossenen Konferenzräumen
4 Bilder

Raum mieten in Kaiserslautern - Tagungsräume für Seminare, Konferenzen oder Besprechungen

Raum mieten in Kaiserslautern. Das bic in Kaiserslauterns Wissenschaftsmeile ist Zentrum für Existenzgründer und Start-Ups, gefördert durch das Land Rheinland-Pfalz. Hier im Gebäude ansässige Jung-Unternehmen haben einen großen Vorteil: Die Flexibilität der Räume. Raum mieten in Kaiserslautern auch für Externe Die Seminarräume können für Business-Veranstaltungen auch extern angemietet werden. Im Erdgeschoss finden sich für Meetings gleich vier Besprechungsräume, deren Wände flexibel auch zu...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.