Realschule plus in Annweiler nahm am Musikprojekt „6K UNITED“ teil
Wir sind zusammen groß!

Schülerinnen und Schüler sind inzwischen begeistert vom gemeinsamen singen.
2Bilder
  • Schülerinnen und Schüler sind inzwischen begeistert vom gemeinsamen singen.
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Annweiler/Mannheim. Gemeinsam mit 6000 Schülern und Live-Band ein eigenes Konzert singen? Da machen wir mit. Das war für die Musiklehrerin Ulrike Stuhlfauth an der Realschule plus sofort klar, als sie sich mit dem Konzept von „6K UNITED!“ vertraut gemacht hatte.
Und so steckte sie alle mit ihrem Engagement für das Musikprojekt an. Seit Februar probten dann Frau Stuhlfauth und Frau Möhlenhoff mit den jeweiligen Klassen die insgesamt 13 Lieder für die Teilnahme. Die Songs, überwiegend deutschsprachig, umfassten viele musikalische Genres: Klassik-, Rock- oder aktuelle Popsongs, Volkslieder und internationale Folksongs. Dies ermöglichte, dass die Kinder viele unterschiedliche Musikgenres kennen lernten und Freude am gemeinsamen Singen entdeckten. Das Projekt 6K UNITED! begeistert die Kinder aus allen Schulformen, sozialen Schichten und kultureller Herkunft mit Leidenschaft und Expertise aktiv und nachhaltig für Musik.
Bei der Realisierung der Idee wirken Musik-Pädagogen und Chorleiter als Partner mit. Damit bereichern sie den schulischen Musik-Unterricht mit Abwechslung, Motivation, Inspiration und professionellem Know-How.
Ganz groß(artig) und ein tolles Erlebnis war dann das mit ca. 6.000 Schülerinnen und Schülern gemeinsame Abschlusskonzert in der Mannheimer SAP-Arena. Trotz der Tatsache, dass es angesichts des Rheinland-Pfalz-Tages der letzte Schultag vor den Sommerferien für die Annweilerer Kinder war und die Außentemperaturen die 30 Grad-Marke überschritten, spürte man bei den Kindern Freude, Spaß, Selbstvertrauen, soziale Kompetenz, Konzentration und Ausdauer. Ein besonderes Highlight war das Lied der Fantastischen Vier „Wir sind zusammen groß - wir sind zusammen eins“, gesungen und getanzt von 6000 Schülerinnen und Schüler, wie vom größten Kinderchor der Welt.
Das Projekt 6K UNITED! begeisterte die Mädchen und Jungen der Realschule plus Annweiler nachhaltig für Musik. „Nächstes Jahr machen wir wieder mit!“, waren gleich die Rückmeldungen der Kinder.
Und einige Eltern, die das Konzert besuchten waren so begeistert, dass sie ihre Kinder nach dem Konzert sogar um ein Autogramm gebeten haben. „So muss Musik sein“, war die abschließende Meinung der drei Lehrkräfte der Realschule plus Annweiler (U.Stuhlfauth, S. Möhlenhoff und N. Geißberger), die das Projekt an der Schule leiteten, „mitreißend, motivierend und Selbstvertrauen stärkend.“

Schülerinnen und Schüler sind inzwischen begeistert vom gemeinsamen singen.
Abschlusskonzert in der Mannheimer SAP-Arena.
Autor:

Jürgen Bender aus Annweiler

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.