Letzte Führungstermine in Annweiler im Oktober
Lebendige Stadtgeschichte

Die idyllische Wassergasse in Annweiler.
  • Die idyllische Wassergasse in Annweiler.
  • Foto: bft
  • hochgeladen von Jürgen Bender

Annweiler. Eine Stadtführung ist eine gute Gelegenheit, eine Stadt mit ihrer Geschichte und ihren Menschen kennenzulernen. Mit dem Gästeführer lässt sich so Neues kennenlernen und Altes entdecken. So auch im romantischen Stauferstädtchen Annweiler am Trifels. Das Museum unterm Trifels ist um 11 Uhr Treffpunkt für alle Interessierten, die sich die regionalen Besonderheiten der Stauferstadt kurzweilig näherbringen lassen möchten. Die Teilnahme ist kostenlos, jeder kann mitgehen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Diese regelmäßige Stadtführung gibt es von Mai bis Oktober immer am ersten und dritten Sonntag im Montag. Damit sind die zwei letzten Möglichkeiten für dieses Jahr der 7. und der 21. Oktober.
Für Gruppen können Termine für Stadtführungen jederzeit individuell vereinbart werden. Eine einstündige Führung kostet bis 35 Personen pauschal 50 Euro. Ebenso kann man sich von verschiedenen historischen Persönlichkeiten durch die Stadt geleiten lassen, u.a. von Richard Löwenherz oder Konstanze. bft
Weitere Informationen

Büro für Tourismus in Annweiler,
Am Meßplatz 1, telefonisch unter
06346-2200 oder im Internet unter www.trifelsland.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen