Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels feiert Sommerfest
Großes Sommerfest der Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels am 24. August 2019 mit tollem Programm

2Bilder

Schon zum achten Mal feiert die Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels ihr Sommerfest „Mit den Bürgern - für die Bürger“.

Fassbieranstich mit Weißwurst-Essen ist am Samstag, dem 24. August 2019, ab 11.00 Uhr,
auf dem Meßplatz in Annweiler am Trifels.

Bereits in den vergangenen Jahren hat dieses Fest eine grandiose Resonanz unter den Bürgern gefunden. Auch in diesem Jahr erwartet die Gäste den ganzen Tag über vielfältige Aktionen und Attraktionen. Der musikalische Frühschoppen wird von den „Kuckucksmusikanten“ aus Wernersberg gestaltet. Am Abend können sich die Gäste dann auf die Band „Zeitlos“ freuen. Auch in diesem Jahr wird das Höhenfeuerwerk sicher wieder große Begeisterung finden.

Seien Sie dabei und bringen Sie gerne Ihre Familie, Freunde und Bekannte mit.

Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Programm:

11 Uhr Eröffnung mit Begrüßung und Fassbieranstich durch Bürgermeister Christian Burkhart

ab 11 Uhr   Musikalischer Frühschoppen mit den „Kuckucksmusikanten“
      Wernersberg

13 – 19 Uhr Verschiedene Mitmachaktionen

15 - 15.30 Uhr Auftritt „Die Troubadoure“

15.30 Uhr  „800 Jahre Geschichte & Geschichten“

19.00 Uhr Der Stadtschreiber berichtet über historische Geschehnisse in der ereignisreichen    Geschichte der Stadt Annweiler am Trifels und die Gerberfrau Katharina weiß über die     Gerber und die Geschichte der Stadt Annweiler zu erzählen.

19 – 23 Uhr Live-Musik mit der Band „Zeitlos“

23 Uhr Höhenfeuerwerk

Während des gesamten Tages bietet der VfB Annweiler auf seiner „kulinarischen Meile“ Speisen und Getränke an. Auch das „Rathaus-Café“ ist mit hausgemachten Kuchen wieder vor Ort. Das gesamte Programm finden Sie auf www.vg-annweiler.de

Autor:

Franziska Böck aus Annweiler

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.