Stationsausbildungstag der Jugend- und Bambinifeuerwehren der VG Annweiler am Trifels
Gelebte Gemeinschaft

An verschiedenen Stationen wurden Übungen durchgeführt, hier beim Löschen eines Brandes.
5Bilder
  • An verschiedenen Stationen wurden Übungen durchgeführt, hier beim Löschen eines Brandes.
  • Foto: VG-Feuerwehr
  • hochgeladen von Vanessa Herget

Am Samstag, 08. September 2018, fand ein gemeinsamer Ausbildungstag aller Bambini- und Jugendfeuerwehren der Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels in Gossersweiler-Stein statt.

Am Vormittag durchliefen die Kinder und Jugendlichen gruppenweise verschiedenste Stationen, bei denen sie sich Aufgaben stellen mussten, die nicht ganz alltäglich sind – selbst für angehenden Feuerwehrleute. So durften sie beispielsweise mit Hebekissen und Seilwinde am Rüstwagen arbeiten, probten einen Löschangriff oder führten eine Beleuchtungsfahrt durch. Beim gemeinsamen Mittagessen hieß es dann auch nochmal Kräfte sammeln für die Abschlussübung am Nachmittag.

Jährlich im Wechsel mit dem VG-Jugendfeuerwehr-Zeltlager ist der Ausbildungstag ein ganz besonderes Highlight im Kalender der Jugend- und Bambinifeuerwehren der Verbandsgemeinde. „Das sind ganz wichtige Veranstaltungen“, findet Jugendfeuerwehrwartin der VG Anja Bertram-Mees. „Hier wird wehrübergreifend Gemeinschaft gelebt und Kameradschaft gepflegt. Nicht nur unter den Kindern und Jugendlichen, auch für die Betreuer und Funktionäre ist das ein schöner Rahmen zum Austausch und zur Kontaktpflege.“

Bürgermeister Christian Burkhart, der am Nachmittag die gemeinsame Abschlussübung besuchte, machte einen Wechsel in der Leitung der VG-Jugendfeuerwehr offiziell. Er ernannte Vanessa Pfundstein zur neuen stellvertretenden Jugendfeuerwehrwartin der Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels. Sie folgt auf Dirk Hinterlang, dem Burkhart für sein Engagement dankte. „Ich freue mich auf die kommenden Aufgaben“, sagte Pfundstein bei ihrer Ernennung. Zusammen mit Anja Bertram-Mees und Heiko Mees bildet sie nun das Führungstrio der Jugendfeuerwehr der VG.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen