Tag der offenen Tür am Tafeltag in Annweiler
25 Jahre Tafel

Annweiler. 1993 hat sich in Berlin die erste Tafel Deutschlands, nach einem Treffen mit Vertreterinnen und Vertreter von 25 Obdachloseneinrichtungen im Schöneberger Rathaus, gegründet. Mittlerweile unterstützt die Berliner Tafel jeden Monat rund 125.000 bedürftige Menschen. Am 9. September feiert sie ihr Geburtstagsfest und alle Tafeln in Deutschland feiern auf ihre Art mit, auch wenn sie auf eine so lange Zeit nicht zurückblicken können.
Die Tafel Annweiler unterstützt wöchentlich etwa 400 Personen und nimmt den Tafeltag zum Anlass am Dienstag, 18. September, von 10 bis 14 Uhr ihre Tür für Jedermann zu öffnen. Alle Interessierten sollen Einblick in die Arbeit der Helferinnen und Helfer erhalten, die bei den Märkten die Waren abholen oder von der Verbundstafel in Wörth bekommen, die sie vorsortieren und einräumen, um sie am Mittwoch ausgeben zu können. Das Tafelteam freut sich sehr, gerade in der Woche des bürgerlichen Engagements vom 14. bis 22. September als Spendenpartner der Aktion „Herz zeigen“ des dm-Marktes Annweiler ausgewählt worden zu sein. Herzlichen Dank dafür.
In dieser Zeit finden die dm-Kunden das Roll up der Tafel und Infoflyer beim dm-Markt mit der Bitte, der Tafel Annweiler ein Herz zu schenken und damit das Engagement der Tafelaktiven zu unterstützen.
Eine weitere Besonderheit wird der Pavillon am Mittwoch dem 19. September sein, in dem wieder zur normalen Ausgabezeit eine Sonderausgabe von Kleidung, Schuhen und anderen Artikeln stattfindet.
Die Initiatorinnen und Initiatoren laden herzlich ein und freuen sich über zahlreiches Kommen und reges Interesse. beb/ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen