Grußworte zur Kerwe in Finkenbach-Gersweiler
„Meisterliche Kerwetage“

Er ist besonders und bekannt, der Kerweumzug in Finkenbach-Gersweiler
  • Er ist besonders und bekannt, der Kerweumzug in Finkenbach-Gersweiler
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Liebe Freunde der Kerwe in Finkenbach-Gersweiler,
auch in diesem Jahr möchten wir mit Ihnen zusammen am ersten Wochenende im September die alljährlichen „Kerwe-Tage“ unter dem diesjährigen Motto „Meister, Meisterwerke, Meisterstücke“ auf dem Festgelände am Sportplatz feiern und die Kerwetradition fortleben lassen.
Bereits am Freitagabend beginnen wir die Kerwe mit dem Fußballspiel SG I – SG Kibo/Orbis I um 18.45 Uhr. Anschließend laden wir zum gemütlichen Beisammensein ein.
Am Samstag findet dann der mittlerweile fünfte Rokland-Trail statt (Voranmeldungen sind unter www.rokland-runners.de möglich), welcher laufbegeisterte Menschen aus nah und fern anlockt, um die sieben Kilometer oder 18 Kilometer Trail-Strecke in unserer schönen Nordpfalz zu meistern.
Im Anschluss, um 18.45 Uhr, spielt dann der C-Klassen-Meister des letzten Jahres sein Kerwespiel gegen Steinbach II. An diesem Tag bieten wir, passend zum sportlichen Ambiente, auch einen Fitness-Salat an.
Zum Kerwesonntag gibt es dann Rinderrouladen mit Knödeln und Rotkraut im Dorfgemeinschaftshaus, bevor sich der bunte Kerweumzug um 14.30 Uhr seinen Weg durch unsere Gemeinde bahnt und viele interessante Interpretationen des Mottos „Meister, Meisterwerke, Meisterstücke“ zeigen wird. Im Anschluss dürfen Sie gerne zu Kaffee und Kuchen im Dorfgemeinschaftshaus einkehren.
Gutes Essen, wie Schnitzel, Pommes und Salat erwartet Sie an allen Kerwetagen im Dorfgemeinschaftshaus.
Montags nach dem Frühschoppen können Sie unter anderem die traditionellen Leberknödel mit Sauerkraut genießen oder sich am Abend eine vorbestellte Haxe gönnen und die Kerwetage gemütlich ausklingen lassen.
Auf dem Außengelände wird es an allen Tagen eine Hüpfburg für die Kinder geben sowie einen Süßigkeitenstand. Ebenso ist unser neu eröffneter Kinderspielplatz ein Kindermagnet.
Das Kerwetreiben am Kerweplatz wird unter anderem durch die ansässigen Vereine und die vielen einzelnen fleißigen Helfer der Gemeinde und Nachbargemeinden mitgestaltet. Jedem Einzelnen möchte ich hiermit meinen „herzlichen Dank“ aussprechen, denn nur durch Ihren Beitrag können traditionelle Festtage aufrechterhalten werden.
Die Ortsgemeinde freut sich auf Ihr Kommen, um mit Ihnen die Kerwetage zu feiern.

Autor:

Claudia Bardon aus Wochenblatt Kirchheimbolanden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.