2020 war alles anders - Engagement zahlt sich aus
„Home Kerwe“ in Münsterappel

Unter dem Motto „Home Kerwe“ zogen die Jungen durchs Dorf
  • Unter dem Motto „Home Kerwe“ zogen die Jungen durchs Dorf
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Münsterappel. Jedes Jahr wieder, am dritten Wochenende im September, feiern die Münsterappler mit ihren Gästen ausgelassen und fröhlich an vier Tagen Kerwe. Aber 2020 war alles anders. Die Verantwortlichen haben sich den Verordnungen, aber ganz besonders dem gesunden Menschenverstand entsprechend entschieden, die Kerwe abzusagen.
Allerdings wollten die Münsterappler den Termin nicht ganz vergessen. Aus diesem Grund wurden die Fahnen gehisst und die Kerweborsch und Kerwemäd kreierten die etwas andere Kerwe unter dem Motto „Home Kerwe“. So war den Beteiligten schnell klar, Corona gibt die Regeln vor und aufgrund der bestehenden Verbote von Kerweveranstaltungen wurde kurzerhand „symbolisch“ ein Kerwebaum gestellt sowie ein Getränke-Lieferdienst mit Musik per Laufgruppe organisiert , um die etwas andere Kerwe zu feiern. Schon im Vorfeld erhielt jeder Haushalt eine Info inklusive einem Kontaktformular, welches beim Kauf von Getränken abgegeben werden musste. Bei herrlichem Spätsommerwetter zogen somit die Beteiligten mit einem Mund-Nasenschutz und Handschuhen durch die Gassen und lieferten mit Musik Getränke aus. Sehr viele dankbare Bürger und Bürgerinnen warteten schon mit ihren Formularen an ihren Häusern und begrüßten die Jugend.
Mit ihrem verantwortungsvollen Engagement haben die „jungen Erwachsenen“ gezeigt, dass die Zeichen der Zeit von ihnen erkannt und danach gehandelt wurde. Alle Treffen, ob vor oder während der „Kerwetage“, wie auch die Getränkelieferung am Kerwesonntag, wurden von den Kerweborsch und Mäd - unter Einhaltung aller Vorgaben, abgehalten.
Die Kerwegemeinschaft der Vereine und der Gemeinde, wie auch alle Münsterappler, sagen „Danke“ für den Einsatz und Respekt für die Haltung in diesen Zeiten. ps

Autor:

Claudia Bardon aus Wochenblatt Kirchheimbolanden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Das Bestattungshaus Fisch in Grünstadt ist als Bestatter auch in Rockenhausen, Winnweiler, Niederkirchen und Weilerbach vertreten und in den jeweiligen Verbandsgemeinden sowie überregional aktiv.
2 Bilder

Bestatter in Grünstadt, Rockenhausen, Weilerbach, Niederkirchen, Winnweiler
Vertrauensvoller Partner in schwersten Zeiten

Grünstadt. Das Bestattungshaus Fisch in Grünstadt ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen mit Niederlassungen in Rockenhausen, Winnweiler, Niederkirchen und Weilerbach. Ziel ist es, den Menschen nicht nur in deren schwersten Zeiten der Trauer umfassend als Bestatter zur Seite zu stehen, sondern auch vorausschauend individuell und fachkundig in der Vorsorge zu beraten. Das Bestattungsinstitut in Grünstadt ist barrierefrei erreichbar und bietet seinen Kunden ausreichend eigene...

Online-Prospekte aus Rockenhausen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen