Neue Naheweinkönigin
Angelina Vogt setzt sich im Kurhaus Bad Kreuznach durch

Angelina Vogt aus Weinsheim neue Naheweinkönigin

Bad Kreuznach. Die studierte Ernährungswissenschaftlerin Angelina Vogt (24) aus Weinsheim ist die neue 57. Naheweinkönigin und damit Nachfolgerin der bisherigen Naheweinkönigin Pauline Bamberger (24) aus Mandel. Als Naheweinprinzessinen stehen ihr Tina Haas (23) aus Waldböckelheim und Annika Hohmann (22) aus Bingen-Bingerbrück zur Seite. Die Moderation des Galaabends im ausverkauften Kurhaus Bad Kreuznach hatte die bisherige Deutsche Weinkönigin Katharina Staab aus Oberhausen/
Nahe übernommen. Eine Expertenjury, aber auch das Publikum entschied bei der Wahl der neuen Naheweinkönigin mit. Die neue Naheweinkönigin stammt aus Baden und hat im Weingut ihres Onkels in Weinsheim erste Erfahrungen mit dem Nahewein gemacht. Sie freut sich riesig auf ihre neue Aufgabe. In ihrem Jahr als Weinmajestät möchte sie eine Brücke zwischen Winzern und Genießern schlagen und so den Nahewein für alle zugänglich machen. Die Weinberge im Moschel-, Appel- und Alsenztal gehören ebenfalls zum Anbaugebiet der Nahe (moh).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen