Wochenblatt Rülzheim - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Domkapitular Peter Schappert mit seinen Mitbrüdern beim feierlichen Einzug in die renovierte Kirche.

Feierliche Wiedereröffnung von St. Nikolaus
Das Wahrzeichen von Bellheim ist wieder schön

Bellheim. Mit einem erhebenden Festgottesdienst, der von Domkapitular Peter Schappert geleitet und vom Kirchenchor gesanglich umrahmt wurde, feierte die Katholische Pfarrgemeinde die Wiedereröffnung der Pfarrkirche St. Nikolaus. Mitzelebranten waren Pfarrer Thomas Buchert und die Kapläne Nils Schubert und Christoph Bieberich assistiert von Diakon Hanspeter Imhoff. Vor zahlreichen Kirchenbesuchern lobte Domkapitular Schappert die rundum gelungenen Innenrenovierungsarbeiten, die dem Gotteshaus...

Die Germersheimer Hebammen gehen nach Speyer.

Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer stellt Belegbetten zur Verfügung
Germersheim: Hebammen wollen Geburten in Speyer begleiten

Germersheim. Das ist eine Überraschung: Eine ausreichend große geburtsmedizinische Kapazität in der Region zu erhalten – das ist das gemeinsame Ziel der Germersheimer Beleghebammen und des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhauses Speyer. „Die Hebammen haben in der Asklepios Südpfalzklinik Germersheim im Jahr rund 800 Frauen begleitet. Das ist eine große Zahl werdender Mütter, die auch künftig wohnortnah betreut werden möchten“, stellt der Geschäftsführer der Klinik, Wolfgang Walter, fest. Ende...

Brass Machine sorgte am Samstagabend für Stimmung im Festzelt.
2 Bilder

Abschlussfest am Samstag mit Brass Machine und großem Zapfenstreich
Kreis Germersheim: Das Jubiläumsjahr ist nun vorbei

Germersheim. Mit einem großen Abschlussfest, dessen Höhepunkt der Große Zapfenstreich am Samstagabend war, ist das Jubiläumsjahr „200 Jahre Landkreis Germersheim“ zu Ende gegangen. Den ganzen Tag über gab es ein buntes Programm. Tagsüber stellten sich die Rettungskräfte aus dem Kreis Germersheim der Öffentlichkeit mit Schauübungen vor. Schlagersänger Markus Becker tanzte mit den Kindern vor dem Weißenburger Tor zu Partyhits. Das Seniorenorchester Germersheim begeisterte beim...

Auch nach Rheinzabern kommt der Schrein der Heiligen Bernadette. Hier ist das Ziel die Grotte im schönen Pfarrgarten.

Besondere Gottesdienste in Jockgrim und Rheinzabern
Schrein der Heiligen Bernadette kommt ins Bistum

Jockgrim/Rheinzabern. Ein Schrein mit Reliquien der Heiligen Bernadette Soubirous aus Lourdes ist in diesem Jahr zum ersten Mal auf Missionsreise durch Deutschland. Vom 31. Oktober bis 19. November 2018 wird er im Bistum Speyer an mehreren Orten zu sehen sein. Der Reliquienschrein enthält ein Stück eines Rippenknochens und Hautpartikel der Heiligen Bernadette. Das 40 Kilo schwere Behältnis mit den Reliquien wird von den Maltesern im Bistum Speyer zu den verschiedenen Orten transportiert und...

Beim Spielzeugbasar wechseln viele tolle Spielsachen den Besitzer.

FWG Bellheim lädt zum Spielzeugbasar
Spielsachen wechseln am Sonntag den Besitzer

Bellheim. Der Spielzeugbasar der Freien Wählergruppe der Verbandsgemeinde Bellheim lädt am Sonntag, 28. Oktober, von 14 bis 16.30 Uhr wieder zum Spielzeugbasar, wie es bisher schon gute Tradition geworden ist. Der Basar ist in der Festhalle in der Zeiskamer Straße. Gegen eine Tischgebühr können Kinder und Erwachsene gebrauchtes Spielzeug anbieten wie beispielsweise Puzzle, Lego, Puppen, Barbie-Zubehör und vieles mehr. . Anmeldungen sind bei Conny Schmitteckert möglich sowie Sonja Bentz,...

Die Otterbachbrücke wird neu gebaut. Sie ist im Wald zwischen Rheinzabern und Jockgrim.

Endlich tut sich was !
Mit dem Bau der Otterbachbrücke Jockgrim wurde begonnen

Jockgrim. Wie in vielen Gewässern auch, leidet der Otterbach zwischen Rheinzabern und Jockgrim derzeit unter Trockenheit. Trotzdem ist das Überqueren nicht möglich, denn die Otterbachbrücke fehlt.  Der kleine Holzlauf auf der Gemarkung Jockgrim war im September 2015  durch das Forstamt Bienwald abgerissen worden, sehr zum Unmut von Wanderern, Radfahrern, Spaziergängern und Joggern. Die Gute Nachricht lautet: Die Bauarbeiten zur neuen Otterbachbrücke haben begonnen, wie uns eine Leserin...

Das neue Einkaufszentrum soll in fünf Wochen fertig sein.
2 Bilder

Komplex Einkaufszentrum in Germersheim fast vermietet
Germersheim Garnison Arkaden: Das sind die Mieter

Germersheim. Viel wurde schon über das neue Einkaufszentrum Fachmarktzentrum Stadtkaserne geschrieben. Viel wurde über die Mieter gerätselt. Einige waren schon bekannt, einige sorgen für eine Überraschung. Der Paradeplatz wird am 28. November feierlich eröffnet. Das Einkaufszentrum wird dann ab 29. November um 7 Uhr für die Bevölkerung öffnen.  Die Mieter im ehemaligen LazaretIns ehemalige Lazaretgebäude ziehen nach Informationen des Wochenblatts drei gastronomische Betriebe ein. Einer davon...

Die Rotkreuzjugend von 1985 mit ihrer Initiatorin Amanda Werling.
2 Bilder

Feierlichkeiten am Samstagabend
80 Jahre DRK-Ortsverein Neupotz

Neupotz. Das Rote Kreuz in Neupotz feiert Jubiläum. Vor 80 Jahren wurde der Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes in Neupotz gegründet und vor 40 Jahren folgte das Jugendrotkreuz. Dies soll am Samstag, 27. Oktober, ab 18 Uhr im Kultur- und Freizeithaus Neupotz gefeiert werden. Für den Anlass wird es ein buntes Programm geben, mit kleineren kreativen Auftritten, Ehrungen und kurzen Reden. Dr. Friedrich Seeber aus Rheinzabern regte am 1. April 1938 im Gasthaus „Zur Eisenbahn“ in Neupotz bei...

Werden Hunde in Offenbach vergiftet?

Ein Unbekannter legt Giftköder aus
Ist in Ottersheim und Offenbach ein Hundehasser unterwegs?

Ottersheim/Offenbach. Hundebesitzer und Hundefreunde in Offenbach und Ottersheim sind seit August verängstigt. Der Grund: Ein Unbekannter soll Giftköder in den Gemeinden auslegen. Peter Waltenberger hat sich an das Wochenblatt gewandt. Er hat nicht nur die Fälle in der Facebook-Gruppe „Giftköderalarm Vorder- und Südpfalz“ zusammengetragen, sein Mischlingsrüde Golfo wurde am 11. September in Offenbach vergiftet. Waltenberger hat Anzeige und Strafantrag gestellt. Die Geschichte von GolfoSein...

Verbandsbürgermeister Mathias Schardt bei seiner Eröffnungsrede am Donnerstagabend.
2 Bilder

9. Europäische Filmfestival in der Verbandsgemeinde gestartet
Impulse für die Digitalisierung in Rülzheim

Rülzheim. Mit der turbulenten Komödie aus Frankreich „Monsieur Pierre geht online“, startete der Südpfalztourismus Verbandsgemeinde Rülzheim e.V. am Donnerstagabend ins 9. Europäische Filmfestivals der Generationen in Rülzheim. Im Film geht es um den Rentner Pierre, der erstmals die Welt des Internet entdeckt und dabei über ein Datingportal stolpert. In diesem Jahr widmet sich das Festival dem Thema der Digitalisierung in einer älter werdenden Gesellschaft. „Für ein selbstbestimmtes Leben...

2 Bilder

Bibliothekstage Rheinland-Pfalz 2018
Bilder-Quiz und Rätsel-Quiz

Unter dem Motto "Mit Bibliotheken Neues entdecken" finden in der Zeit vom 24. Oktober bis 11. November 2018 die Bibliothekstage in Rheinland-Pfalz statt. Auch die von 20 Ehrenamtlichen verwaltete Kath. Öffentl. Bücherei St. Gertrud in Leimersheim beteiligt sich an diesem Angebot. a) Bilder-Rätsel Bibliothekstage Rheinland-Pfalz 2018 Suchen und Ausmalen können alle Kinder bis 7 Jahren beim Bilder-Rätsel. Die Aufgabe lautet: „Suche die zehn Bücher, die auf dem Spielplatz versteckt sind.“ Die...

Der gereinigte Hochaltar.
3 Bilder

Festamt am Sonntag in Sankt Nikolaus
Bellheim: Wiedereröffnung der Pfarrkirche

Bellheim. ach exakt einjähriger Bauzeit sind die Innenrenovierungsarbeiten in der Kath. Pfarrkirche St. Nikolaus beendet. Am Sonntag, 28. Oktober, 9 Uhr, wird die Wiedereröffnung der Kirche mit einem Festgottesdienst gefeiert, der von Domkapitular Peter Schappert geleitet und vom Kirchenchor gesanglich umrahmt wird. Nachdem im Jahre 2016, nach über dreijähriger Bauzeit, die umfangreichen Renovierungs- und Sanierungsarbeiten am Turm und am Dach der Kirche beendet werden konnten, wurde im...

Der Geehrte Bernhard Reiß (links) mit Präsident Professor Dr. Hans-Jürgen Seimetz.

Präsident des Kreismusikverbands wird geehrt
Bernhard Reiß aus Jockgrim erhält die Verdienstmedaille

Jockgrim. Bernhard Reiß aus Jockgrim hat über 40 Jahre die Entwicklung des Kreismusikverbands (KMV) Germersheim maßgeblich mit verantwortet, seit 2003 als dessen Präsident. Dafür erhält er am kommenden Donnerstag, 25. Oktober,  die Verdienstmedaille des Landes durch den Präsidenten der SGD Süd, Professor Dr. Hans-Jürgen Seimetz verliehen.   Zudem war Reiß viele Jahre Erster Vorsitzender des Musikvereins Jockgrim, über mehr als drei Jahrzehnte in der Ausbildung des Musikernachwuchses tätig...

Das Wochenblatt sucht die schönsten Herbstfotos. Einsendeschluss ist am Donnerstag, 25. Oktober.

Fotowettbewerb: Wochenblatt verlost Karten für die Eulen Ludwigshafen
So schön strahlt der "Goldene Oktober"

Wochenblatt-Aktion. Das Laub färbt sich bunt, die Tage werden kürzer und der ein oder andere Morgen beginnt mit frostigen Temperaturen. Aber gerade in diesem Jahr werden wir mit vielen sonnigen Herbsttagen belohnt und der Monat trägt den Namen "Goldener Oktober" nicht umsonst. Zeigt uns auf dem Mitmach-Portal www.wochenblatt-reporter.de wie schön, wie bunt, wie sonnig oder wie frostig der Herbst vor Eurer Haustür ist und nehmt an unserem Fotowettbewerb teil. Unter allen Teilnehmern werden 2x2...

Niedrigwasser: Schon am Dienstagmittag war klar, dass es nicht mehr lange dauern würde. Das Foto zeigt die Anlegestelle in Leimersheim.
3 Bilder

Niedrigwasser auf historischem Tiefstand
Fähre in Leimersheim hat ihren Betrieb eingestellt

Leimersheim. Am Donnerstagmorgen, 18. Oktober, wurde der Fährbetrieb von Leimersheim nach Leopoldshafen "Peter Pan" kurz vor 7 Uhr eingestellt. Der Wasserstand des Rheins bei Maxau lag zu dem Zeitpunkt bei 3.15 Meter. Das ist historischer Tiefststand. Die Fähre Neuburg ist bereits seit einigen Tagen eingestellt. Aktuelle Informationen findet man auf der Homepage des Fährbetreibers. jlz Bilder von der Lage in Germersheim gibt es hier.

Spenden für Jugendarbeit
AWO Ortsverein Jockgrim e. V.

Der Vorstand des AWO Ortsverein Jockgrim hatte in einer Vorstandsitzung beschlossen, in diesem Jahr den Nachwuchs gemeinnütziger Vereine in Jockgrim finanziell zu unterstützen. Die Entscheidung fiel auf das Jugendrotkreuz und die Jugendfeuerwehr. Am Samstag, den 13.10., waren zur Spendenübergabe Herr Markus Brock für das DRK, und Frau Janine Eckert mit einigen Nachwuchskindern für die Jugendfeuerwehr, erschienen. Der 1. Vorsitzende des AWO Ortsvereins Jockgrim, Herr Norbert Pirron,...

Die Interkulturelle Woche im Kreis Germersheim beginnt am 22. Oktober.

Kreis Germersheim lädt zur Interkulturellen Woche
Interkulturelle Woche verbindet Menschen

Kreis Germersheim. „Vielfalt verbindet“ lautet auch in diesem Jahr das Motto der bundesweiten Interkulturellen Woche (IKW), an der sich der Landkreis Germersheim wieder beteiligt. Aus organisatorischen Gründen hat sich die Kreisverwaltung Germersheim entschieden, die Interkulturelle Woche in diesem Jahr vom 22. bis 28. Oktober durchzuführen. Dies jedoch nicht ohne die Projekte, die bereits im September stattgefunden haben, ebenfalls tatkräftig zu unterstützen. „Die ganze Woche über gibt es...

Im Kreis Germersheim wird am 23. und 24. Oktober eine Tierseuche dargestellt. Rettungskräfte proben gemeinsam.

Tierseuchenübung im Kreis Germersheim
Kreis Germersheim probt für den Ernstfall

Kreis Germersheim. Am 23. und 24. Oktober wird im Landkreis Germersheim eine Tierseuchenübung mit dem Szenario „Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP)“ durchgeführt. Angenommen wird ein Seuchenausbruch im Landkreis Germersheim. Bei Ausbruch einer Tierseuche tritt der Tierseuchenverbund Rheinpfalz zusammen. Dieser besteht aus den Veterinären und deren Mitarbeitern der Landkreise Germersheim, Südliche Weinstraße, Rhein-Pfalz-Kreis und Bad Dürkheim. An beiden Tagen wird die Stabsarbeit...

Lothar Bihy - ehrenamtlicher Vorstandsvorsitzender des Deutschen Kinderschutzbundes OV-KV Kaiserslautern-Kusel, Norbert Christmann - ebenfalls im Kinderschutzbund aktiv und das Ehepaar Bönsch. Daniel Bönsch ist Gruppenleiter in einer Werkstatt für behinderte Menschen Foto: Jens Vollmer

Wochenblatt macht Helden des Alltags zu VIPs
VIP-Karten für Loge zu gewinnen

Soziales Engagement. Lothar Bihy ist seit circa fünf Jahren ehrenamtlicher Vorstandsvorsitzender des Deutschen Kinderschutzbundes OV-KV Kaiserslautern-Kusel. Ihn sorgt die schrumpfende Zahl an ehrenamtlichen Helfern. Der Verein ist immer auf der Suche nach ehrenamtlicher Mitarbeit bei der Schüler-Eltern-Hilfe, dem Lernpatenprojekt, dem Kinder- und Jugendtelefon, begleitendem Umgang, dem Kleiderladen Kaiserslautern sowie dem Projekt „Wunschoma/-opa“. Daniel Bönsch aus Neu-Bamberg hat eine...

Wie fotografiere ich mit einer Digitalcamera? Diese und andere Fragen werden im Fotokurs beantwortet.

Gerhard Heil führt in die digitale Fotografie ein
Neuer Fotokurs in Hördt

Hördt. Der Fotoclub-Hördt bietet im November einen Basis-Kurs für Hobbyfotografen an. Hierfür gibt es noch freie Plätze. Das bewährte Seminar findet unter der Regie von Gerhard Heil statt, der über viel Erfahrung in der digitalen Fotografie und Bildbearbeitung verfügt. Das Konzept dazu wird ständig aktualisiert und basiert bei der Bildbearbeitung auf Photoshop Elements. Damit lässt sich aber auch problemlos mit anderen Photoshop-Versionen arbeiten. Jeder Teilnehmer erhält eine CD mit gut...

Derzeit können Spaziergänger auf den Kiesbänken spazieren: Der Rhein hat  Niedrigwasser.

Sinkender Rheinpegel legt Kiesbänke in Germersheim frei
Niedrigwasser bei Germersheim lockt Spaziergänger an

Germersheim/Rhein. Kiesbänke liegen frei, Wildgänse machen es sich darauf bequem und es verkehren kaum noch Schiffe auf dem Rhein bei Germersheim: Zur Zeit ist der Rhein-Pegel sehr niedrig und rückt dem absolut historischen Tiefstand von 1954 immer näher. In diesem Jahrtausend war das letzte vergleichbare Niedrigwasser im September 2003. Der Deutsche Wetterdienst spricht von einem „goldenen Oktober“ mit wenig Niederschlägen. Die Menschen genießen das gute Wetter und gehen auf den Kiesbänken...

Der Sonnenaufgang am Staufer Glockenturm ist das Titelbild des Wochenblatt-Reporter Kalenders 2019.
13 Bilder

Wochenblatt-Reporter Kalender 2019
Das sind die Gewinnerfotos

Mitmachportal. Die Abstimmung für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2019 ist beendet. Zahlreiche Teilnehmer haben für die schönsten Fotomotive abgestimmt. In der Bildübersicht finden sich alle Gewinnerfotos für den Jahreskalender 2019. Vielen Dank an alle, die an der Aktion teilgenommen und abgestimmt haben. Die Gewinner sind:Januar: Michaela Reuß aus Eisenberg / Steinborn Februar: Maike Müller aus Mutterstadt März: Michael Langner aus Landau April: Katja Jähnig aus Karlsruhe Mai: Hans...

Strahlende Kinderaugen sind der Lohn für kleine Geschenke im Schuhkarton.

Weihnachten im Schuhkarton - Abgabestellen im Kreis Germersheim
Päckchen packen für Kinder in Not

Region.  Auch in diesem Jahr sind wieder Menschen gesucht, die Kindern in ärmeren Ländern ein Lächeln ins Gesicht zaubern wollen. Die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ findet wieder statt. Bis zum 15. November kann jeder mitmachen. Geschenke für Kinder Wie „Weihnachten im Schuhkarton“ das Leben von Kindern nachhaltig beeinflusst, zeigt Valentinas Geschichte: Mittlerweile lebt und studiert die junge Erwachsene in Deutschland; aufgewachsen ist sie jedoch in Litauen. Dort erhielt sie vor 14...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.