Am 14. Dezember in Höheinöd
Staatssekretär Becht gibt A62-Anbindung frei

Region. Die feierliche Freigabe der neuen Anbindung an die A62 in Höheinöd erfolgt am 14. Dezember um 15.15 Uhr durch Staatssekretär Andy Becht vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, Mainz.
Die Feier findet auf der noch gesperrten Anschlussrampe zur A62 im Bereich des Kreisels West direkt am Ortseingang von Thaleischweiler kommend statt; dort kann auch geparkt werden. Direkt nach der Freigabe wird sowohl die A62 als auch die neue Anbindung dem Verkehr übergeben. Die neue Anbindung, die rund 2,8 Millionen Euro gekostet hat, wurde innerhalb von nur acht Monaten durch die Firma Backes aus Tholey gebaut. ak/ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen