„Kunst-Stück“ am 5. Oktober
Mythen der „Ewigkeit“

Pirmasens. Bis 28. Oktober ist die Sonderausstellung „Es dauert. Es ist riskant. Es bleibt womöglich für immer“ im Forum Alte Post zu sehen. Die Werke von Stipendiaten des Künstlerhauses Schloss Balmoral und des Landes Rheinland-Pfalz stehen im Mittelpunkt der monatlichen Reihe „Kunst-Stück“ am 5. Oktober ab 15.30 Uhr. Der Fokus liegt dabei auf der „Ewigkeit“ mit zeitlosen Themen wie Mythen, Natur, Traum und dem kulturellen Gedächtnis.
Der Eintritt zu der Veranstaltung kostet 6, ermäßigt 4 Euro zuzüglich 1,50 Euro Führungsgebühr. Treffpunkt ist im Foyer der Alten Post. ak/ps

Autor:

Andrea Kling aus Pirmasens

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige

DAK-Gesundheit Kaiserslautern
HOME BGM

Unterstützung für gesundes Arbeiten im Home-Office Die DAK-Gesundheit mit neuen Online-Angeboten für Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Kaiserslautern Kaiserslautern, 19. Juni 2020. Immer mehr Menschen in Kaiserslautern arbeiten wegen der Coronakrise im Home-Office und gerade hier leidet die Gesundheit besonders stark. Zur psychischen Belastung durch die wirtschaftliche Unsicherheit kommen veränderte Essgewohnheiten, unpassende Heimbüro-Ausstattungen und zu wenig Bewegung. Jetzt bietet die...

Online-Prospekte aus Pirmasens und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen