Einsatzkräfte frischten Wissen auf
Erste Hilfe-Kursus für THW

Herz-Lungen-Wiederbelebung will gelernt sein  Foto: THW
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung will gelernt sein Foto: THW
  • hochgeladen von Roland Kohls

Zweibrücken. Ob eine kleine Schnittverletzung eines Besuchers des Ortsverbands des Technischen Hilfswerks (THW) Zweibrücken oder eine verschüttete Person in einem Trümmerfeld - die Einsatzkräfte des THW Zweibrücken können in verschiedenen Situationen auf hilfsbedürftige Personen treffen, bei welchen Erste-Hilfe-Maßnahmen notwendig werden.
Um richtig und zielgerichtet Hilfe leisten zu können, absolvierten die ehrenamtlichen Einsatzkräfte jetzt eine Auffrischung in Sachen Erste-Hilfe. Unter der fachkundigen Anleitung einer Dozentin des Arbeiter-Samariter-Bund Zweibrücken frischten die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer in einem neunstündigen Kursus ihre Kenntnisse und Fertigkeiten in der richtigen Anwendung der verschiedenen Erste Hilfe Maßnahmen auf.
Die vermittelten Inhalte umfassten unter anderem das Absetzen eines Notrufs, Absichern einer Unfallstelle, Wundversorgung, Herz-Lungen-Wiederbelebung mit einem Automatisierten Externen Defibrillator (AED), kreislaufbedingte und temperaturbedingte Störungen sowie die psychische Betreuung einer vom Notfall betroffenen Person. Die Inhalte wurden an konkreten Praxisbeispielen anschaulich und kurzweilig vermittelt.
Im zweijährigen Rhythmus weist jeder THW-Helfer, zum Erhalt seiner Einsatzbefähigung, die erfolgreiche Teilnahme an einem Erste Hilfe Kurs nach. rk/ps

Autor:

Roland Kohls aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.