Ab sofort können Sie spenden
Förderverein BürgerhausLöwen Rheinsheim e.V.

Unser Förderverein ist ab sofort aktiv, nachdem wir ihn registriert haben, die Gemeinnützigkeit vom Finanzamt bestätigt wurde und ein Konto eingerichtet ist.

Jeder kann jetzt für einen einmaligen Betrag von 10,- € Mitglied werden.

Durch den Verein sollen alle Bestrebungen zusammengefasst werden, um

  • Das historische „Gasthaus Zum Löwen“ in Rheinsheim zu erhalten und zu pflegen 
  • Rheinsheimer Kulturgut zu pflegen z. B. durch Förderung kultureller Veranstaltungen, die in den Räumlichkeiten des „BürgerhausLöwen“ zu Selbstkosten veranstaltet werden. (z.B. Verein für Heimatpflege und Heimatkunde) 
  • Soziale Begegnungen im wirtschafts-, gesellschaftspolitischen und kulturellen Bereich zu erhalten und zu fördern. (Senioren Café, Strick Café, Reparatur Café, Vereinstreff für Vereine ohne eigenes Vereinslokal, kulturelle Abendveranstaltungen usw.) 
  • Integrations- und Inklusionsprinzipien aktiv zu gestalten (Einbeziehung von Immigranten und Mitbürgern mit besonderen Bedürfnissen in alle Aktivitäten und Beschäftigungsverhältnisse) 

Spenden können in jeder beliebigen Höhe einmalig oder aber wiederkehrend an folgendes Konto überwiesen werden:

IBAN: DE 21 6639 1600 0050 0001 09
BIC:    GENODE61ORH
bei der Volksbank Bruhrain-Kraich-Hardt

Bei Spenden von über 200,- € pro Jahr erhalten Sie vom Förderverein eine Spendenquittung, die Sie beim Finanzamt steuermindernd einreichen können.

Bei Spenden unter 200,- € reicht dem Finanzamt der Überweisungsbeleg.

Die Satzung können Sie auf der Homepage der BürgerhausLöwen eG einsehen.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wenn Sie Fragen haben.

Telefon: 0174 208 2132 oder 0160 560 3505
E-Mail: buergerhaus@rheinsheim-buergerhaus.de
www.rheinsheim-buergerhaus.de

Autor:

Jürgen Thomsen aus Wochenblatt Bruhrain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen