Musikalische Reise durch den Barock mit Orgel und Oboe
Große Gala

Michael Bartek, Organist.
2Bilder

Wissembourg. Die Kirchengemeinde Saint-Jean von Wissembourg organisiert am Sonntag, 29. September, um 17 Uhr, ein interessantes Konzert für Orgel und Oboe. Die Thomas-Orgel in Wissembourg entfaltet ihre leuchtende und farbenfrohe Klangästhetik regelmäßig in Konzerten. Aber auch in Kombination mit anderen Instrumenten ist sie faszinierend. In diesem Zusammenhang hat die Kirchengemeinde Saint-Jean von Wissembourg Luis Miguel Mendoza, Oboist, und Michael Bartek, Organist, zu einem Konzert eingeladen, das verschiedene Klangfarben miteinander verbindet.
Als melodisches Instrument, „voller Zärtlichkeit und sogar Schüchternheit“ (Hector Berlioz), fügt sich die Oboe perfekt in Instrumente mit Charakter, so wie die Thomasorgel, ein.
Die beiden Musiker werden eine interessante Reise durch den Barock anbieten, darunter Alessandro Marcellos Konzert in d-Moll, das berühmteste Werk für Barockoboen, und das Erste von François Couperins berühmten Königskonzerten.
Michael Bartek wird auch einige große Stücke des Orgelmeisters Johann Sebastian Bach solo spielen.
Der Abschluss des Konzertes ist eine Gelegenheit für die Orgel, sich der heutigen Welt mit einem Arrangement von Oblivion von Astor Piazzolla und zwei beeindruckenden Filmmusiken zu öffnen.
Dieses Konzert zeigt auch die internationale Dimension der Thomas-Orgel, die Menschen aus aller Welt anzieht. Luis Miguel Mendoza und Michael Bartek, die beide ursprünglich aus Venezuela bzw. Tschechien stammen, waren beide in Frankreich, bevor sie sich in der Schweiz niederließen. Sie werden regelmäßig zu Auftritten in ganz Europa eingeladen.
Die „Große Barock-Gala für Orgel und Oboe“ wird präsentiert am Sonntag, 29. September, 17 Uhr, in der Johanniskirche von Wissembourg. Freier Eintritt, Spenden sind willkommen. ps

Michael Bartek, Organist.
Luis Miguel Mendoza, Oboist.
Autor:

Britta Bender aus Bad Bergzabern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.