MINT an der ASRplus Winnweiler - Spende ADIENT
ADIENT unterstützt MINT-Fächer mit 5.000€ an der Realschule plus Winnweiler

(v.l.n.r.) Physiklehrerin Sophie Schäfer, Schülerinnen und Schüler der MINT-Projektgruppe sowie Matthias Kühle von ADIENT
2Bilder
  • (v.l.n.r.) Physiklehrerin Sophie Schäfer, Schülerinnen und Schüler der MINT-Projektgruppe sowie Matthias Kühle von ADIENT
  • hochgeladen von Torsten Edinger

Die in Rockenhausen ansässige Firma ADIENT kooperiert neuerdings mit der Albert-Schweitzer-Realschule plus Winnweiler (ASRplus).
So hat der Sitzhersteller der Realschule plus Winnweiler 20 Sets verschiedener Legosysteme im Gesamtwert von rund 5.000€ gespendet.

Damit können Konstruktionen gebaut werden um physikalische Versuche zu starten. Ebenfalls ist es damit möglich Roboter bzw. Automatisierungen zu programmieren.

Die Firma ADIENT möchte damit Schülerinnen und Schüler motivieren sich in den sogenannten MINT Fächern zu engagieren.

MINT steht für den Fächerverbund aus Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

Sophie Schäfer ist Physiklehrerin an der ASRplus und hat das fächerübergreifende MINT Projekt an der Schule ins Leben gerufen.
So arbeitet sie mit 9. und 10. Klässlern im Bereich der Ganztagsschule an spannenden physikalischen Fragestellungen. Sophie Schäfer, die neben ihrer Lehrertätigkeit Lehramtsanwärter am Studienseminar Kaiserslautern ausbildet, freut sich über das große Interesse seitens der Schülerschaft.

Das diesjährige MINT-Projekt ist die Vorstufe zum neuen Wahlpflichtfach MINT, das ab dem kommenden Schuljahr neu an der Realschule plus Winnweiler eingeführt werden soll.

Aus diesem Grund hatte die Physiklehrerin Kontakt mit ADIENT aufgenommen und das Vorhaben der Schule vorgestellt.
Schnell war klar, dass der Sitzhersteller die Realschule plus Winnweiler unterstützt, auch aus eigenem Interesse wie Matthias Kühle, Ausbildungsleiter bei ADIENT, mitteilt. Es sei wichtig frühzeitig junge Menschen für diesen Bereich zu gewinnen, denn gute Fachkräfte würden jederzeit gebraucht.

Joachim Junker, Konrektor als päd. Koordinator und Rektor Torsten Edinger bedankten sich bei Herrn Kühle für die großzügige Spende.

Damit ist es der Schule möglich noch praxisorientierter zu arbeiten.
Ein großer Dank ging auch an Sophie Schäfer, der es eine Herzensangelegenheit ist junge Menschen für ihr Fach zu begeistern.

(v.l.n.r.) Physiklehrerin Sophie Schäfer, Schülerinnen und Schüler der MINT-Projektgruppe sowie Matthias Kühle von ADIENT
Die Schule freut sich über finanzielle Unterstützung durch ADIENT.
Autor:

Torsten Edinger aus Winnweiler

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Anwalt Arbeitsrecht Kaiserslautern: Nicht jede Rechtsangelegenheit muss vorm Arbeitsgericht landen. Die Rechtsanwälte versuchen, steht die beste Möglichkeit zu finden.
3 Bilder

Anwalt für Arbeitsrecht in Kaiserslautern: Kanzlei Marco Reinz & Kollegen

Anwalt Arbeitsrecht Kaiserslautern. Nicht immer ist das Verhältnis zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber gut. Für beide gibt es Rechte und Verpflichtungen, die nicht immer eingehalten werden. Daher gibt es immer wieder eine Reihe von rechtlichen Problemen und Fragen. Wer eine Rechtsberatung oder juristischen Beistand im Bereich Arbeitsrecht benötigt, wird von der Kanzlei Marco Reinz & Kollegen in Kaiserslautern in Rheinland-Pfalz kompetent beraten. Rechtsanwälte Marco Reinz und Rechtsanwältin...

Wirtschaft & HandelAnzeige
SOL IN ONE bietet Photovoltaik Lösungen für die Industrie aus einer Hand
5 Bilder

Photovoltaik Montage und Planung: SOL IN ONE bietet alles aus einer Hand

Photovoltaik Montage. Der Ausbau der erneuerbaren Energien ist eine zentrale Säule der Energiewende. Immer mehr Unternehmen und Privatpersonen setzen auf Solarmodule, um ihren eigenen Strom zu erzeugen und mit grüner Energie langfristig Geld zu sparen. Die Montage von Photovoltaikanlagen ist daher eine wertwertvolle Investition in die Zukunft.  Die SOL IN ONE GmbH mit Firmensitz in Kaiserslautern ist das "ALL IN ONE"-Unternehmen für Photovoltaikanlagen. Der Dienstleister bietet die Planung, die...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Beliebtes Event: Beim "Open House" trifft sich die gesamte "Harley-Familie" bei Harley-Davidson Bruchmühlbach
8 Bilder

Dein Harley-Davidson Händler

Bruchmühlbach-Miesau. Wer sich im Raum Rheinland-Pfalz und Saarland für Motorräder der Kult-Marke Harley-Davidson ® interessiert, ist bei Harley-Davidson Bruchmühlbach an der richtigen Adresse. “Unsere aktuellen Bikes stehen sowohl für Probefahrten als auch zur Vermietung bereit”, erklärt Rouven Ludes. Und auch wenn es um Customizing, Fahrzeugaufbereitung oder gebrauchte Harleys geht, ist das Team kompetenter Ansprechpartner. Langjährige Mitarbeiter mit jahrzehntelanger Erfahrung stehen für...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Das Big Emma in Ramstein im Landkreis Kaiserslautern bietet seinen Gästen erlesene Heißgetränke aus der eigenen Kaffeerösterei
5 Bilder

Eigene Kaffeerösterei im Raum Kaiserslautern mit erlesenem Kaffee: Big Emma in Ramstein

Kaffeerösterei Kaiserslautern-Ramstein. „The Big Emma“ ist trotz seiner noch jungen Historie längst nicht mehr nur ein Geheimtipp, wenn es um leckeres, reichhaltiges Essen, zünftige Kalt- und genussvolle Heißgetränke geht. Ein Besuch in der urig-alpenländischen Almhütte in der Reichswaldstraße 1c in Ramstein-Miesenbach, Kreis Kaiserslautern, ist sowohl vom Ambiente her als auch in puncto Speis und Trank ein echtes gastronomisches Erlebnis. Kein Wunder, dass sich die „Big Emma“ schnell weit über...

Online-Prospekte aus Rockenhausen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen