63. Kirrlacher Radkriterium am 15. September mit Stadtmeisterschaft
Neuauflage einer alten Tradition

Beim 63. Kirrlacher Rad-Kriterium wird am Sonntag auf der einen Kilometer langen Rundstrecke wieder spannender Radsport geboten.
  • Beim 63. Kirrlacher Rad-Kriterium wird am Sonntag auf der einen Kilometer langen Rundstrecke wieder spannender Radsport geboten.
  • Foto: Klumpp (Archiv)
  • hochgeladen von Heike Schwitalla

Waghäusel. Der Radfahrverein 1898 Kirrlach erinnert sich einer alten Tradition. Erstmals seit Jahren veranstaltet der älteste Sportverein des Waghäuseler Stadtteils auf der einen Kilometer langen Rundstrecke bei der Kaigartenallee wieder eine Meisterschaft für die örtlichen Vereine.
Am Sonntag, 15. September, werden ab 10.30 Uhr die aus jeweils zwei über 18-jährigen Personen bestehenden Teams den Waghäuseler Stadtmeister ermitteln. Die Gesamtstrecke beträgt zehn Runden, wobei innerhalb einer festgelegten Zone nach jeder Runde gewechselt wird.
Anmeldungen sind bis zum 12. September beim ersten Vorsitzenden René Richter (Telefon 0171-1143494) oder per Mail an kr.richter@mail.de möglich.
Die Neuauflage der stadtinternen Titelkämpfe ist eingebettet in das 63. Kirrlacher Rad-Kriterium, das erneut fast 300 Radsportler nach Waghäusel locken wird. Die Eliteklasse der Frauen, die U19-Juniorinnen sowie die Senioren vier werden um 9.15 Uhr den Wettkampftag eröffnen. Nach den Stadtmeisterschaften ermitteln ab 11.15 Uhr die Senioren zwei und drei ihre Sieger, ehe danach die U11- und U13-Schülerinnen und Schüler um den Baden-Württemberg-Cup in die Pedale treten werden. Ein Höhepunkt dürfte ab 13.45 Uhr das Laufradrennen der Kleinkinder sowie die Einsteiger-Wettbewerbe der Neun- bis 15-Jährigen sein. Abschluss des 63. Kirrlacher Rad-Kriteriums sind ab 14.30 Uhr die Rennen der U15-Schüler, der U15-Jugendlichen sowie der U19-Junioren.

Autor:

Heike Schwitalla aus Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.