Erneut Sachbeschädigung in Kirrlach
Das Opfer arbeitet bei der Stadt in Hockenheim

Waghäusel. Erneut wurde ein Hausbesitzer in der Kolpingstraße in Kirrlach Opfer einer Sachbeschädigung an seinem Eigentum. So haben Unbekannte am Mittwoch um 22.20 Uhr gezielt die Hausfassade und zwei am Gebäude geparkte Pkw mit fünf mit weißer Farbe gefüllten Kondome beworfen.
Ähnliche Taten wurden bereits am 2. Mai und am 12. September diesen Jahres zum Nachteil des 54-jährigen Geschädigten verübt. Der ist Bediensteter der Stadt Hockenheim und vermutet, dass die Sachbeschädigungsdelikte in Zusammenhang mit seinem Amt stehen. Im aktuellen Fall wird der Schaden an Haus und Pkw auf mehrere tausend Euro geschätzt.
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Gesucht werden zwei männliche Täter, die vermutlich im jugendlichen oder heranwachsenden Alter sind. Sie waren zur Tatzeit hell gekleidet. Sachdienliche Hinweise zur Tat oder zu den Tätern nimmt der Kriminaldauerdienst Karlsruhe unter 0721 666-5555 entgegen.

Autor:

Heike Schwitalla aus Bruchsal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.