Ubstadt-Weiher - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
2 Bilder

Verkehrsthemen beschäftigten den Gemeinderat

Die Verbesserung der Verkehrssicherheit, und hier insbesondere die der Fußgänger ist eine Daueraufgabe, der die Gemeinde große Bedeutung beimisst und die sie mit Hartnäckigkeit verfolgt. Als Etappensieg verbucht sie deshalb, dass die Verkehrsbehörde des Landratsamtes zur Überquerung der Kreisstraße K 3584 in Stettfeld an der Kreuzung Lußhardtstraße/Augartenstraße eine Drucktastenampel angeordnet hat. Gleiches gilt für die Ubstadter Straße (K 3523) in Weiher, wo ein neuer „Zebrastreifen“ kommt,...

Lokales

"Gesundheitsfördernde Vitaminspende"
„Apfelpause“ am Alfred-Delp-Schulzentrum

„Apfelpause“ am Alfred-Delp-Schulzentrum Für alle Schülerinnen und Schüler des Alfred-Delp-Schulzentrums gibt es nun bereits im vierten Jahr einen „leckeren, frischen Apfel“. Gesponsert wird diese Aktion, die an jedem Dienstag in den Pausen stattfindet, durch den Verband der Selbständigen Ubstadt (VDS). In ihm haben sich ortsansässige Firmen der Gemeinde zusammengeschlossen. Dessen Vorsitzender Marcus Beyerle sowie Christian und Andreas Schlicht, die einen eigenen Obstbaubetrieb führen,...

Lokales

Jugendliche Radfahrer ermitteln am 28. Oktober in Graben-Neudorf die Champions
Finale der ADAC Jugendfahrradturniere in Nordbaden

Graben-Neudorf. Am Sonntag, 28. Oktober, geht es beim Finale der ADAC Jugendfahrradturniere in der Pestalozzi-Halle Graben-Neudorf ab 10 Uhr darum, die besten Fahrradfahrer Nordbadens zu ermitteln. Rund 150 Kinder zwischen 8 und 15 Jahren werden an den Start gehen, um ihre Champions in drei Altersklassen sowohl bei den Mädchen als auch bei den Jungs zu krönen. Die Schirmherrschaft für das nordbadische, südbadische und württembergische Finale der ADAC Jugendfahrradturniere hat der Minister für...

Lokales

Suchtprävention
Sag NEIN zu Drogen!

Sag NEIN zu Drogen! Suchtprävention am Alfred-Delp-Schulzentrum Kinder und Jugendliche vom Drogenkonsum abzuhalten, ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Karlsruhe leistet das Alfred-Delp-Schulzentrum Ubstadt-Weiher in diesen Tagen seinen Beitrag, um Schüler und Schülerinnen über den Drogenkonsum und seine Folgen aufzuklären. Polizeioberkommissar Jürgen Ell, der seit vielen Jahren bei der Polizei in Karlsruhe aktiv ist, und Kriminalhauptkommissarin...

Lokales

„Sicher mit Bus und Bahn zur Schule“
Sicherheitstraining am Alfred-Delp-Schulzentrum

Die meisten Schülerinnen und Schüler sind regelmäßig auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen, um zu unserer Schule zu gelangen. Obwohl Busse und Bahnen zu den sichersten Verkehrsmitteln gehören, passieren bedauerlicherweise immer wieder Unfälle mit Kindern. Um einen eigenverantwortlichen Umgang mit Bus und Bahn zu lernen, nahmen die fünften Klassen des Alfred-Delp-Schulzentrums am 04.10.2018 am Sicherheitstraining der KVV in Kooperation mit dem Polizeipräsidium Karlsruhe teil. Zuerst...

Lokales
Zur Schaufel beim ersten Spatenstich griffen von links nach rechts Architekt Tim Feigenbutz, Abteilungskommandant Timo Lanz, Gesamtkommandant Mario Dutzi, Bürgermeister Tony Löffler, Gemeinderat Michael Koch, Gemeinderätin Antonia Meier, Gemeinderat Ludwig Zimmerer.

Startschuss für den Bau des Feuerwehrhauses in Zeutern
Strahlende Gesichter bei der Wehr

Ubstadt-Weiher. „Jetzt kann es losgehen“ freut sich Bürgermeister Tony Löffler. Gemeinsam mit Vertretern des Gemeinderats, dem Architekten, dem Kommandanten der Feuerwehr Ubstadt-Weiher, dem Abteilungskommandanten von Zeutern, Vertretern der Baufirma, der Verwaltung und unter großer Beteiligung der Feuerwehr nahm er jetzt den symbolischen Spatenstich zum Neubau des Feuerwehrhauses in Zeutern vor. Seit vielen Jahren sei das der erste öffentliche Neubau, den die Gemeinde durchführe. Das letzte...

Lokales
Die Referentin Silke Naun-Bates spricht über ihr Lebensmotto: „Glücklich sein ist eine Wahl“.

Impulsreferat zur Programmeröffnung der Bildungswerke Forst und Ubstadt-Weiher
"Glücklich sein ist eine Wahl"

Ubstadt-Weiher/Forst. Die Bildungswerke der katholischen Pfarrgemeinden Ubstadt-Weiher und Forst haben ihr aktuelles Programm mit Vorträgen, Seminaren und Reisen zusammengestellt. Die Programmeröffnung findet am Mittwoch, 10. Oktober, um 19 Uhr im Kelterhaus Ubstadt, Obere Straße 11, statt. Im Impulsreferat zur Eröffnungsfeier wird Silke Naun-Bates über „Glücklich sein ist eine Wahl“ sprechen. Das ist ihr Motto, das sie vorlebt. Im Alter von acht Jahren müssen ihr nach einem Unfall beide...

Lokales

Erstes Halbfinale der ADAC-Jugendfahrradturniere in Gondelsheim am 7. Oktober
Junge Radfahrer beweisen ihre Geschicklichkeit

Gondelsheim. Am Sonntag, 7. Oktober, geht es für die Gewinner der zahlreichen regionalen ADAC Jugendfahrradturniere im südlichen Bereich Nordbadens um die Qualifikation für das Endturnier des ADAC Nordbaden. In der Saalbachhalle in Gondelsheim werden die jungen Radfahrer im ersten Halbfinale ab 10 Uhr sowohl bei den Mädchen als auch bei den Jungs in drei Altersklassen von  acht bis 15 Jahren ihre Sieger ermitteln. Die ADAC Jugendfahrradturniere bieten neben der schulischen Fahrradausbildung...

Lokales

Meisterchor proVocal für 2019 Bruckners "Te Deum" auf
Motivierte Sänger gesucht

Münzesheim. Der Meisterchor proVocal lädt zu einem spannenden, neuen Projekt ein. Am Samstag, 23. Februar 2019 findet in der Lutherkirche Karlsruhe gemeinsam mit dem Sinfonieorchester an der Dualen Hochschule Karlsruhe die Aufführung des „Te Deum“ von Anton Bruckner statt. Dafür lädt der Chor nun interessierte Sänger und Sängerinnen ein mitzumachen. In ungefähr zehn gemeinsamen und an zwei Intensivproben im Februar mit Chor und Orchester soll das Werk erarbeitet werden. Die Voraussetzung...

Lokales

"Jungpensionäre"
80 Jahre Schulerfahrung in den Ruhestand verabschiedet

Frau Realschullehrerin Irmgard Frensch und Herr Realschullehrer Thomas Haag wurden am letzten Schultag vor den Sommerferien 2018 von Schulleitung und Kollegium in den Ruhestand verabschiedet. Eingebettet in eine Sonderausgabe der Tagesschau ließ Rektor Jörg Weber die Vita der beiden hochgeschätzten Kollegen Revue passieren. Frau Irmgard Frensch trat nach dem Studium der Fächer Deutsch und Geschichte an der Hochschule in Karlsruhe mit dem Schuljahr 1977/78 ihren Vorbereitungsdienst an...

Lokales

"Bunte Einschulung"
Alfred-Delp-Schulzentrum begrüßt über 130 neue Fünftklässler

Das Alfred-Delp-Schulzentrum durfte am Dienstagvormittag 137 neue Fünftklässler mit einer stimmungsvollen Einschulungsfeier willkommen heißen. Gemeinsam mit ihren Eltern wurde den Mädchen und Jungen der insgesamt sechs neuen fünften Klassen ein abwechslungsreiches Programm von den Schülerinnen und Schülern der sechsten Klassen dargeboten. Mit einem musikalischen Willkommensgruß empfing die Klasse 6a mit ihrer Musiklehrerin Yvonne Erler die neuen Fünfer an ihrer neuen Schule. Einen...

Lokales
Symbolfoto

Gasteltern für amerikanischen Austauschschüler in Bruchsal gesucht
Joe braucht eine Familie auf Zeit

Bruchsal. Experiment e.V., Deutschlands älteste gemeinnützige Organisation für interkulturellen Austausch, sucht ab dem 13. Oktober eine weltoffene Gastfamilie in Bruchsal und Umgebung für Joseph aus den USA. Der 18-Jährige ist Stipendiat des Parlamentarischen Patenschafts-Programms, einem gemeinsamen Austauschprogramm des Deutschen Bundestags und Kongresses der USA. Er ist seit Anfang September in Deutschland und bleibt noch bis Juni 2019. Seine Gastfamilie kann ihn leider nur zeitlich...

Lokales
Action auf Einachsern - beim Weihermer Hakorennen

22. Weihermer Hakorennen verspricht Spannung
"S'Renne" mit Volksfestcharakter

Ubstadt-Weiher. Am Freitag, 31. August, und Samstag, 1. September, startet, auf dem Gelände des Reit- und Fahrvereins Ubstadt-Weiher, das 22. Weihermer Hakorennen. Einachser aller Marken wie Hako, Agria, Holder, Irus und technisch hochpräzise Eigenbauten fahren dann wieder um die Ehre, das Siegerpodest zu besteigen. Wie immer haben sich die Hakofreunde Weiher einiges einfallen lassen, um „s’Renne“ für Fahrer und Zuschauer in ein erlebnisreiches Event zu verwandeln. So treten die Fahrer...

Lokales

Vollsperrung der Kreisstraße Weiher - Hambrücken

Anlässlich des 31. Hardtsee-Triathlons des TSV Ubstadt müssen am Sonntag, den 02. September 2018,  sowohl die Kreisstraße K 3524 zwischen Ortsausgang Weiher bis zur Abfahrt Hambrücken als auch die Kreisstraße K 3525 zwischen dem Kreuzungsbereich Weiher/Forst/Hambrücken bis zur Abfahrt in das Gewerbegebiet Hambrücken vollständig für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Grund hierfür ist die im Rahmen des Triathlons stattfindende Radfahrdisziplin. Die Vollsperrung wird nach Auskunft des...

Lokales

Parkprobleme in der Ortsmitte von Zeutern

Parkprobleme in der Ortsmitte von Zeutern Gemeinderat fordert zusätzliche Parkplätze Die Parkprobleme in der Ortsmitte von Zeutern waren in den letzten Monaten immer wieder mal ein Thema im Gemeinderat. Hintergrund sind Beschwerden von Angrenzern, die ihren Unmut darüber äußern, dass Übernachtungsgäste eines Beherbergungsbetriebes zahlreiche Parkplätze in der Ortsmitte belegen, gerade auch mit Kleinbussen. In der vergangenen Gemeinderatssitzung stand jetzt die komplette Umnutzung einer...

Lokales
Beim Rathaus in Ubstadt müssen aus Brandschutzgründen zwei Spindeltreppen errichtet werden.

Zweiter Rettungsweg für das Rathaus Ubstadt

Zweiter Rettungsweg für das Rathaus Ubstadt Beim Hauptgebäude und beim Nebengebäude werden Spindeltreppen errichtet Da der Brandschutz gerade auch bei öffentlichen Gebäuden einen enorm hohen Stellenwert hat, wurde von verschiedenen Sachverständigen ein Brandschutzkonzept für das Rathaus in Ubstadt erarbeitet. Auf Grund der Tatsache, dass sowohl das Hauptgebäude, als auch das Nebengebäude unter Denkmalschutz stehen, wurde dieses Brandschutzkonzept sowohl mit dem Brandschutzsachverständigen...

Lokales
Die Gebäude auf dem Grundstück Hauptstr. 16 werden über die Sommermonate abgebrochen. Danach entstehen hier 10 neue Stellplätze.

Zahlreiche Bauthemen auf der Tagesordnung

Zahlreiche Bauthemen auf der Tagesordnung Bereits im Jahr 2016 hat die Gemeinde das Anwesen Hauptstr. 16 in Weiher erworben. Aufgrund des vorhandenen Parkdrucks sollen nach dem Abbruch der Gebäude 10 neue Parkplätze geschaffen werden. Der Gemeinderat hat in der vergangenen Sitzung die Abbrucharbeiten für rund 36.400,00 € vergeben. Diese sollen im August/September diesen Jahres durchgeführt werden. Außerdem hat der Gemeinderat die öffentliche Ausschreibung der Verkehrswegebauarbeiten zur...

Lokales

Campingplatz Hardtsee wird vergrößert

Campingplatz Hardtsee wird vergrößert Retentionsausgleichsfläche beim Motoballplatz Der Campingplatz Hardtsee wird erweitert. Die erforderlichen Bauleitplanverfahren konnten in der vergangenen Gemeinderatssitzung abgeschlossen werden. Konkret sollen im Anschluss an die bestehenden Stellplätze (in Richtung Ubstadter Straße) 43 weitere Stellplätze für Camper ausgewiesen werden. Gleichzeitig wird auch die Liegewiese vergrößert. Die Erweiterungsfläche hat insgesamt eine Größe von 0,77 ha und...

Lokales
Fünf Jungstörche gedeihen prächtig in ihrem Horst über den Silzenwiesen.

Jungstörche in Ubstadt beringt
Das Nest ist voll!

Ubstadt-Weiher. „Die Silzenwiesen sind einfach toll für die Störche“, stellt Fritz Meier vom Verein für Vogel- und Naturschutz Dettenheim zufrieden fest. Vom Regierungspräsidium Karlsruhe ist er mit der Beringung der Jungstörche beauftragt. Bereits im zweiten Jahr hintereinander hat er in dem Horst, hoch über dem großen Wiesengebiet in Ubstadt, fünf Jungstörche vorgefunden. Jeder von ihnen bekam einen nummerierten Ring am Bein befestigt, anhand dessen er künftig unterwegs auf seiner...

Lokales
2 Bilder

Verkehrs- und Dorfentwicklungsprozess in Weiher angestoßen Kommt ein Kreisverkehr in die Weiherer Ortsmitte?

Für die Ortsmitte von Weiher liegen der Gemeindeverwaltung von Ubstadt-Weiher hinsichtlich der Verkehrsführung, der Barrierefreiheit und der Verkehrssicherheit mannigfaltige Veränderungs- und Gestaltungswünsche aus der Bürgerschaft und dem dort ansässigen Einzelhandel vor. Eine anstehende Kanalsanierungsmaßnahme eröffnet jetzt eine Möglichkeit zur Umgestaltung der Hauptstraße im Abschnitt zwischen der Hahnenstraße und Kirchplatz. Das jetzt erfolgte Bürgergespräch mit der Überschrift...

Lokales
Vorher-Nachher-Bilder: das Firstständerhaus in Zeutern

Heimatverein feiert 560 Jahre Firstständerhaus in Zeutern
Vom Schandfleck zum Juwel

Zeutern. Anlässlich des 560-jährigen Bestehens des Firstständerhauses in Zeutern lädt der Heimatverein Ubstadt-Weiher in den schönen Hof unterm Schleppdach des Firstständerhauses am Montag, 23. Juli, um 19.30 Uhr zu einer Veranstaltung mit Heiko P. Wacker ein. Der in Bruchsal geborene Historiker wird in seinem Vortrag „Vom Schandfleck zum Juwel. Ein Firstständerhaus erzählt Geschichte(n)“ über den Lebensalltag der Menschen wie auch über die bahnbrechenden Entdeckungen im 15. Jahrhundert...

Lokales

Vor Ort gestalten! Verkehrskonzept Ubstadt-Weiher Bürgschaft ist eingeladen zu einer Informationsveranstaltung

Sehr geehrte Mitbürgerinnen, sehr geehrte Mitbürger, die Gemeindeverwaltung Ubstadt-Weiher lädt alle Bürgerinnen und Bürger zum Informationsgespräch „Verkehrsentwicklungskonzept – Ortsmitte Weiher“ ein. Dieses findet am Mittwoch, dem 04. Juli 2018 um 19 Uhr in der Mehrzweckhalle in Weiher statt. Folgender Ablauf ist vorgesehen: • Dr. Frank Gericke vom Ing.-Büro Modus Consult wird zu Beginn der Veranstaltung den aktuellen Stand der Verkehrsuntersuchungen vorstellen. Auf dem Weg zur...

Lokales

"Einblicke in die Wertstoffverwertung"
Deftig, aber interessant!

Am Freitag, den 29.06.2018, konnte sich die 8e des Alfred-Delp-Schulzentrums davon überzeugen, wie und wo in unserer Region für unsere Region der Wertstoffmüll getrennt wird. Dank der fachkompetenten Führung Herrn Kicherers von der SUEZ Recycling Süd GmbH konnten die Schüler tiefe Einblicke in die Wertstoffverwertung und in die Mülltrennung Bruchsals erhalten. Natürlich war das alles mit kräftigen Düften verbunden, die sich in dieser Branche nicht vermeiden lassen und neben den Anlagen...

Lokales

Feuerwehr Ubstadt-Weiher probt den Ernstfall

Die vier Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Ubstadt-Weiher werden am Freitag, den 29. Juni 2018 ab 18.30 Uhr ihre Jahreshauptübung abhalten. Übungsobjekt werden die Grundschule und die Mehrzweckhalle im Ortsteil Stettfeld sein. Neben der Brandbekämpfung und Menschenrettung wird insbesondere der Umgang mit einer Vielzahl von Betroffenen und Verletzten geübt. An der Übung ebenfalls beteiligt sind die Freiwilligen Feuerwehren Bruchsal, Bad Schönborn und Kronau sowie die Bereitschaften des...