Tiere

Beiträge zum Thema Tiere

Lokales
Bailey sucht noch ein Zuhause.  Foto: Ps

Corona hat auch Auswirkungen auf den Tierschutz
Tierheim für die Öffentlichkeit geschlossen

Frankenthal. Der Tierschutzverein ist aufgrund der aktuellen Lage für die Öffentlichkeit geschlossen. „Zu unseren Öffnungszeiten sind wir nur telefonisch erreichbar, machen Termine für Tierinteressenten zunächst nur telefonisch aus, damit wir nur mit ganz wenigen Menschen in Kontakt treten“, berichtet Simone Jurijiw. Ob das weiterhin so bleibt, ist fraglich. „Für unsere Tiere, die auf ein Zuhause warten, wäre dies zwar schlimm, weil sie keiner adoptieren kann, aber wir probieren das Beste...

Lokales
Die Chihuahua Mischlinge werden mit der Flasche groß gezogen.

XXL Hund im Tierschutz, der glaubt ein Schoßhund zu sein
Für die Welpen werden liebevolle neue Plätze gesucht

Frankenthal. Unser Foto zeigt einen der vier Welpen, die rund sechs Wochen alt sind und mit der Flasche großgezogen werden. Es handelt sich dabei um Chihuahua-Yorkeshire Mischlinge. Der Kleinste, auf dem Foto, ist sehr wahrscheinlich taub. „Wir würden ihn am liebsten zusammen mit einem seiner Brüder gemeinsam vermitteln. Interessenten können uns gerne eine Mail mit detaillierten Lebensumständen schicken, besucht können die Kleinen nicht werden, da sie auf einer Pflegestelle leben“, informiert...

Ratgeber
 Foto: Michal Jarmoluk auf Pixabay

Sicher ist sicher – die Haftpflichtversicherung ist ein Muss für Tierhalter
Wenn Lumpi Nachbars Garten umbuddelt

Tasso. Ob ein angenagtes Tischbein im Hotelzimmer, eine heruntergestoßene Vase oder gar Verletzungen durch einen Biss: Verursacht ein Haustier einen Schaden, haftet sein Halter dafür. Und das sogar, wenn er nicht Schuld hat oder noch nicht einmal dabei war. Deswegen rät die Tierschutzorganisation TASSO, die Europas größtes kostenloses Haustierregister betreibt, Tierhaltern zu einer Haftpflichtversicherung. Wer keine hat, ist selber schuld„Die Haftung des Tierhalters regelt Paragraf 833 des...

Blaulicht

Polizei Frankenthal informiert
Wenn sich zwei um eine Katze streiten...

Frankenthal. Der Diebstahl einer Hauskatze wurde am 14.02.2020 auf der PI Frankenthal zur Anzeige gebracht. Im Rahmen der durchgeführten Ermittlungen konnte durch die Polizeibeamten festgestellt werden, dass Hintergrund eine zurückliegende Trennung sein dürfte. Die Katze konnte wohlauf aufgefunden werden. Die beteiligten Personen wurden auf eine artgerechte und verantwortungsvolle Lösungsfindung für die Situation hingewiesen. Diese Pressemitteilung wurde von der Polizei Frankenthal...

Lokales
Robin sucht ein neues Zuhause.  Foto: PS

Tierschutz berät gerne vorab über die Haltung von Tieren
Gerade bei Kleintieren auf die artgerechte Haltung achten

Frankenthal. Unser Foto zeigt den circa 8 Monate alten Kaninchenbub „Robin“. Er wurde zusammen mit seinem Bruder „Batmann“ beim Tierschutzverein abgegeben. Bis dato lebten die beiden unkastriert und vermutlich in einem Mini-Käfig zusammen. Mittlerweile ist die reine Käfighaltung von Kaninchen verboten. „Es wurde wirklich Zeit, dass sie diesbezüglich was ändert, denn die mehr als bewegungsfreudigen Tiere, fristen in reiner Käfighaltung ein tristes und langweiliges Leben. In diesem Fall kann man...

Lokales
Ein Weihnachtswunschbaum nur für Tiere - dieser steht aktuell im Frankenthaler Tierschutzverein.  Foto: PS

So verbringt der Tierschutz Weihnachten
Tiere gehören nicht unter den Weihnachtsbaum!

Friedrich-Ebert-Straße. Alle Jahre wieder – Kinder wünschen sich zu Weihnachten ein „niedliches“ Haustier. Viele Tierheime sagen hier klipp und klar: Nein. Sie richten sogar in dieser Zeit des Jahres ein Vermittlungsstopp ein – denn Tiere sind Lebewesen und kein Spielzeug. Das Wochenblatt sprach mit Simone Jurijiw, 1. Vorsitzende des Frankenthaler Tierschutzvereins, über Weihnachten, aber auch Silvester. „Wir haben meistens eine Woche vor Weihnachten geschlossen, damit keiner auf die Idee...

Ausgehen & Genießen
Der Gnadenhof lädt zu einem Weihnachtsfest ein.

Gnadenhof Worms lädt ein
Weihnacht im Stall

Worms. Am Sonntag, 8. Dezember, öffnet der Gnadenhof Worms in der Stauffenbergstraße 11 von 13 Uhr bis 17 Uhr seine Pforten für ein besonderes Ereignis. Die Besucher haben die Möglichkeit, besinnliche Stunden in der Vorweihnachtszeit auf dem Gnadenhof zu verbringen und selbst zu schauen, was in den letzten Novemberwochen von den „Harten Hunden“ von Vox und vielen ehrenamtlichen Helfern geleistet wurde. Diesmal erwartet die Besucher eine besondere Überraschung: US Truckking Adrian König...

Lokales
Zur Vorbesichtigung war Ralf Seeger bereits auf dem Gnadenhof von Carry Lerch.  Foto: PS

Die „harten Hunde“ kommen und helfen mit
Gnadenhof im Glück

Worms. Carry Lerch vom Gnadenhof Worms kann ihr Glück immer noch nicht fassen. Am 14. November rückt der Trupp der „Harten Hunde“ mit Ralf Seeger – bekannt durch die gleichnamige Sendereihe in VOX an, um dringend notwendige Reparatur-, Umbau- und Instandhaltungsarbeiten durchzuführen. Den Kontakt vermittelte Heinz Zimmermann, der erste Vorsitzende von Terra Mater, zu dessen Partnerstationen der Gnadenhof Worms zählt. Heinz Zimmermann lernte Ralf Seeger bei einem vorherigen Projekt kennen und...

Lokales
Hopfi sucht ein neues Zuhause.

Hunde erfahrenes, neues Zuhause gesucht
Bailey sucht einen „Fels in der Brandung“

Frankenthal. In dieser Woche ist „Hopfi“, ein rund 8 Jahre alter Wohnungskater auf dem Foto zu sehen. Sein Besitzer ist schwer erkrankt und kann sich leider nicht mehr um den netten Kater kümmern. Er kann sehr gerne auch zu einer netten Katze als Zweitkatze dazu vermittelt werden. In dieser Woche wurden wieder sechs Katzen neu aufgenommen. Fünf Katzenbabys, die bisher freilebend waren, wurden krank in der Tiernotaufnahmestation abgegeben. „Sie befinden sich aber bereits auf dem Weg der...

Ratgeber
Diestelfalter

Steinhummel und Ackerhummel am häufigsten beobachtet
Sommer der Wanderfalter

Insekten. Fluginsekten wie Schmetterlinge, Hummeln, Bienen und Fliegen wurden beim NABU-Insektensommer 2019 am häufigsten beobachtet. Wie im Vorjahr ist die Steinhummel Spitzenreiterin bei der Zählung im Frühsommer und die Ackerhummel im Hochsommer. Die zwei Wanderfalter Admiral und Distelfalter legten stark zu. Beispielsweise wurden an jedem zehnten Insektensommer Beobachtungspunkt Distelfalter beobachtet. Auch der schwarz-rot gezeichnete Admiral wurde deutlich häufiger gesichtet als im...

Lokales
Wir konnten natürlich leider nicht 1600 Fotos ausdrucken, um eine Vorauswahl zu treffen. Aber wir hätten es sehr gerne getan und uns mit den wunderschönen Aufnahmen die Büroräume tapeziert.
Aktion
164 Bilder

Abstimmung für Wochenblatt-Reporter-Kalender 2020 startet
1600 Fotos aus allen Ecken der Pfalz und Baden eingereicht

Fotowettbewerb. Fotowettbewerb. Knapp 1600 Fotomotive aus der Pfalz und Baden sind bis zum Einsendeschluss am 12. September für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 auf dem Mitmachportal wochenblatt-reporter.de eingegangen. Nach einer Vorauswahl ist es jetzt an der Zeit abzustimmen: Bis einschließlich Sonntag, 6. Oktober, kann jeder seine Stimme für die persönlichen Lieblingsmotive angeben. Hier im Beitrag finden sich zwölf Möglichkeiten, um jeweils eine Stimme abzugeben, also für jeden Monat...

Lokales
Die zwei Meerschweinchen suchen gemeinsam ein neues Zuhause.  Foto: PS

20 Katzen aktuell in der Station
Wieder viele Katzen aufgenommen

Frankenthal. Das Foto zeigt die rund acht Monate alten männlichen Meerschweinchen, die gerne zusammen in ein Außengehege umziehen würden. Wer also ein Herz für Meerschweinchen hat, der sollte den zwei Jungs eine Chance bieten. In der vergangenen Woche musste das Tierheim aufgrund der enormen Hitze nochmals für Besucher schließen. Das sorgte dafür, dass weniger Tiere vermittelt werden konnten. Dennoch war der Tierschutz nicht untätig. „Uns Menschen macht die Hitze zu schaffen, ebenso den Tieren....

Lokales
Das ist der sechs Monate alte Cruz, er sucht ein neues Zuhause in einem Freigehege und mit Artgenossen.  Foto: Simone Jurijiw

19 Kaninchen warten auf ein neues Zuhause in Frankenthal
Cruz sucht ein schönes Freigehege

Tiernotaufnahmestation. Kaninchen Cruz (unser Bild) ist gerade einmal sechs Monate alt und wartet zusammen mit 18 weiteren Kaninchen auf ein neues Zuhause in einem schönen, großen Freigehege. Simone Jurijiw weist aber darauf hin, dass Kaninchen unbedingt wenigstens einen Artgenossen brauchen, um glücklich zu sein. Die Station verlassen haben in der vergangenen Woche eine Katze, vier Katzenkinder, ein Wellensittich, ein Hund und vier Kaninchen. Weitere Katzen konnten „reserviert“ werden. Im...

Ausgehen & Genießen
Der Gnadenhof in Worms lädt zum Osterfest ein.

Abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein
Großes Osterfest auf dem Gnadenhof Worms

Worms. Am Ostermontag, 22. April 2019, lädt das Team des Wormser Gnadenhofes wieder zum beliebten Osterfest ein. Von 11 bis 17 Uhr freuen sich die vielen Tiere des Gnadenhofes über große und kleine Besucher, für die wieder ein abwechslungsreiches Programm geboten wird. Für den Musikliebhaber bildet das Trio „Lorna, Moni und Rolf“ mit Lorna Dooley, Monika Ackermann und Rolf Bachmann den musikalischen Rahmen. Mit den Kindern wird wieder eifrig zum Thema „Ostern“ und „Frühling“ gebastelt und...

Lokales
Igel brauchen unseren Schutz.

Tierhilfe Frankenthal: Jeder kann sich beteiligen
Standort für Igelstation gesucht

Tierschutz. Weltweit sind Tiere vom Aussterben bedroht, darunter auch viele Arten, die bei uns heimisch sind. Der Igel steht auf einer Vorwarnliste für die Rote Liste der bedrohten heimischen Tierarten. Deshalb steht er in vielen europäischen Ländern bereits unter strengem Naturschutz. Sein natürlicher Lebensraum ist weitgehend zerstört. Die moderne Land- und Forstwirtschaft, aber auch der großflächige Einsatz von Pestiziden und die zunehmende Flächenversiegelung bedrohen den heimischen...

Lokales

Perspektivisches
Es kummt druff oh, vunn wu merr guggt

Die Perschbeggdieve macht´sEs wiehlt unn schafft e gläänie Maus schdehts emsisch in ehrm dunkle Haus. Do butzt se brav daag-oi, daag-aus - doch Butze iss ferr sie enn Graus! Ehrn Gadderisch - der faule Klaus - der lebt derweil in Saus unn Braus. Der liggt im Egg unn halt enn Schmaus mit so `re fädde griene Laus. Do denkt se, isch ruh ah mool aus !!! Wie herrlisch isses doch do draus ! Isch nemm moin Schduhl unn hogg misch naus, bedracht die Welt vunn unne aus, als weer´s enn große...

Lokales

Wass ferr e Lääwe
Gedanke zum Friehling 2018

Wass ferr e LääweDaag unn Nacht im Freie hause bei Eis unn Schnee unn Wolkebrüsch bei Schdurm unn Wind unn braller Sunn. Niemools e Dach iwwerm Kobb. Aus äägener Graft unn ganz uhne Werkzeisch e gläänie Behausung zsammegschdobbelt. Kä Heizung unn känn Klo, kä Bad unn kä Dusch bloß fließend kaldes Wasser an alle Egge känn Kiehlschrank unn känn Herd kä Oikumme, kä Hartz 4, kä Rende kä Poschtadress, kä Kondonummer kä Händy unn känn Combjuuder. Noch nie enn Subbermarkt vunn inne...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.